Zum Inhalt springen

Master of Education

Master of Education (M. Ed.): Lehramt an Gymnasien/Oberschulen im Fach Politik

Ist das Berufsziel "Lehrer/in an Gymnasien/Oberschulen für das Unterrichtsfach Politik" muss in jedem Fall ein lehramtsbezogenes Masterstudium (Regelstudienzeit 4 Semester) angeschlossen werden. Das lehramtsbezogene Masterstudium schließt mit dem Titel Master of Education (M. Ed.) ab. Der M. Ed.-Abschluss entspricht dem bisherigen ersten Staatsexamen. Im Anschluss an den Master folgt ein Referendariat, das mit dem zweiten Staatsexamen abschließt.

Das lehramtsbezogene Masterstudium bereitet auf die spätere berufliche Tätigkeit im Schuldienst vor. Die praktische Ausbildung wird im Masterstudium durch ein Praxissemester fortgesetzt. Zusätzlich wird im Masterstudium die politikwissenschaftliche Ausbildung durch das Studium der Fachdidaktik und der Erziehungswissenschaften ergänzt.

Weitere Studienhinweise

Kontakt

Prof. Dr.

Andreas Klee

Fachbereich 08: Sozialwissenschaften (FB 08)
FVG, Raum M1210
+49 (0) 421 - 218 56 700
akleeprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de
vCard Download

Bewerbungsschluss für das im Wintersemester beginnende Studium ist jeweils der 15. Juli. Bewerbungsschluss für Fortgeschrittene ist der 15. Januar.

In der Zugangs- und Zulassungsordnung für den Masterstudiengang „Lehramt an Gymnasien/Oberschulen" sind alle Voraussetzungen für eine erfolgreiche Bewerbung aufgeführt.

Die Zugangs- und Zulassungsordnung für den Masterstudiengang „Lehramt an Gymnasien/Oberschulen" sowie den Online-Bewerbungsantrag und weitere Hinweise für Ihre Bewerbung finden Sie im Masterportal.

Die Bewerbung wird an das Sekretariat für Studierende (Master) gerichtet: Für Rückfragen in Bewerbungs- und Aufnahmeangelegenheiten wenden Sie sich an: masterprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de.

Der Studienplan für den M.Ed. ist in Tabelle 1 der  Anlage 1-9 zur fachspezifischen Prüfungsordnung für den Masterstudiengang „Lehramt an Gymnasien/Oberschulen" der Universität Bremen vom 23. April 2013 zu finden.

Prüfungen

Den Prüfungsplan mit allen An- und Anmeldefristen über PABO und Prüfungsterminen und Abgabefristen, Ansprechpersonen im Prüfungsamt und die Mitglieder des Masterprüfungsausschusses finden Sie im Studiengangsportal für den Master of Education - Gymnasien / Oberschulen auf der Website des Zentralen Prüfungsamtes, wo Sie Formulare und weitere Informationen finden.

Prüfungsordnungen

Die allgemeine und fachspezifische Prüfungsordnung finden Sie unter "Formalia" in der Datenbank Studium.

Im M. Ed. besteht der schulpraktische Studienanteil im sog. Praxissemester (Pol-FD4). In diesem Praxissemester liegt der Schwerpunkt auf der Begleitung und Reflexion des ersten eigenverantwortlichen Unterrichts der Studierenden. Die Ausbildung kann danach optional (die Masterarbeit kann sowohl in Erziehungswissenschaften als auch in einem der beiden Studienfächer geschrieben werden) im Abschlussmodul Pol-FD5 im Bereich der Politikdidaktik fortgeführt werden. Im Fokus steht hier die forschende Auseinandersetzung mit Lehr- und Lernprozessen.
Weiterführende Informationen zum Praxissemester, Anmeldezeiträume, Ordnungsmittel usw. finden Sie auf den Seiten des Zentrums für Lehrer*innenbildung und Bildungsforschung (ZfLB) der Universität Bremen.

Aktualisiert von: Björn Scheetz