Zum Inhalt springen

Sozialwissenschaften

Uwe Schimank

Professor für Soziologie

Moderne soziologische Gesellschaftstheorien sind das Spezialgebiet von Uwe Schimank. 2009 ist er zum Professor an die Universität Bremen berufen worden und forscht mit seiner Arbeitsgruppe im Fachbereich Sozialwissenschaften sowie im SOCIUM – Forschungszentrum Ungleichheit und Sozialpolitik. Der 62-Jährige arbeitet gerade an einer englischsprachigen Buchfassung seiner Gesellschaftstheorie. Neben der Soziologie liebt Professor Schimank es, Architektur zu fotografieren und kann sogar dem oft geschmähten Universitätsboulevard ästhetische Schönheit abgewinnen.

Carina Schmitt

Professorin für globale Sozialpolitik

Als sie 18 Jahre alt war, wollte Carina Schmitt Kriminalromane für Kinder schreiben. Erst einmal machte sie aber eine Lehre als Schreinerin und träumte von einer eigenen Tischlerei. Doch es kam anders. Sie studierte Politikwissenschaft und Geschichte, habilitierte sich und ist seit 2017 Professorin für Globale Sozialpolitik an der Universität Bremen. Die 37-Jährige erforscht das soziale Vermächtnis des Kolonialismus. Mit großem Erfolg: Carina Schmitt wurde vom Europäischen Forschungsrat mit einem ERC Starting Grant ausgezeichnet.

Aktualisiert von: Meike Mossig