Zum Inhalt springen

Migrationsrecht in der Praxis

Prof. Dr. Andreas Fischer-Lescano

Seminar ECTS: SG Jura: 3/9/12; SG TL: 6 Termine: wöchentlich Mi 14:00 - 16:00 GW1 C 2320 (2 SWS) Leistungsnachweis: §§ 27 und 31 II Nr. 1-5 PO SG TL: Wahlpflichtmodul TWPM-10: Transnationales Migrationsrecht, Leistungsnachweis: Eine Prüfungsleistung aus § 4 (5) bis (10) MPO 2013.

Migrationsrecht in der Praxis

Nele Austermann, Dr. Sebastian Eickenjäger, Elena Ewering, Prof. Dr. Andreas Fischer-Lescano, Hanna Haerkötter, Nils Kohlmeier und Tore Vetter

Bitte lesen Sie jeweils unter Bezugnahme auf die Lesehinweise die zur Veranstaltung angegebenen Texte und Entscheidung und bringen diese zur Veranstaltung mit. Die Dateien sind in der Regel passwortgeschützt und werden über StudIP zur Verfügung gestellt. Das Passwort erhalten Sie via StudIP, in der Veranstaltung oder über das Sekretariat des ZERP (nele.austermann@uni-bremen.de).

Vorläufige Veranstaltungsplanung:

Aufenthalts- und Flüchtlingsrecht

Sitzung 1 (2.4): Einführung in die Systematik von Ausländer- und Asylrecht
Entscheidung: EuGH, Urteil v. 08.03.2011 – Rs. C-34/09, Zambrano; EuGH, Urteil vom 11.07.2002 – Rs. C-60/00, Carpenter.

Lektüre: Dietz, Ausländer- und Asylrecht, 2. Aufl., § 2- § 3 (S. 29-37).

Sitzung 2 (9.4): Aufenthaltsrecht I: Einreise und Aufenthalt

Entscheidung: Schlussanträge des Generalanwalts beim EuGH, Mengozzi vom 07.022017 – Rs. C‑638/16 PPU, X und X (Humanitäres Viusm).
Lektüre: Frings/Tießler-Marenda, Ausländerrecht für Studium und Beratung, S. 27-45.

Sitzung 3 (23.4): Aufenthaltsrecht II: Aufenthaltsbeendigung

Entscheidungen: VG Ansbach, Urt. v. 28.01.2016 – AN 5 K 15.00416 (Ausweisung)
Lektüre: Brühl, Das Ausweisungsrecht in Studium und Praxis, JuS 2016, 23; Dietz, Ausländer- und Asylrecht, 2. Aufl., § 5, S. 83-108.

Sitzung 4 (30.4): Das Dublin-Regime

Entscheidung: VG Berlin, Urteil vom 15.11.2017 - 6 K 240.16 A.
Lektüre: Lübbe, Dublin-Transfers: Wann kann abgeschoben werden und wann nicht?, 22.02.2017, verfassungsblog.de.

Sitzung 5 (7.5): EU und Grenze

Entscheidung: EGMR, Hirsi Jamaa ./. Italien, Urteil vom 23.02.1012 – Az 27765/09.
Lektüre: Buckel/Pichl, Endet der Rechststaat an Europas Grenzen?, sz.de, 18.1.2019; Schmalz, Die Identifikation Einzelner – Gedanken zum EGMR-Urteil im Falle N.D. und N.T., verfassungsblog.de, 4.10.2017.

Sitzung 6 (14.5.): Einfluss des Völkerrechts auf das deutsche Aufenthaltsrecht und die richterliche Praxis

Rollenspiel: Sachverhalt & Lösung

Sitzung 7 (21.5): Einführung ins Flüchtlingsrecht

Entscheidung: VG Bremen, Urteil vom 10.10.2017 – 3 K 2905/16 (Zuerkennung der Flüchtlingseigenschaft und interne Schutzmöglichkeiten Afghanistan) und Urteil vom 14.1.2019 – 4 K 629/17 (subsidiärer Schutz Afghanistan).
Lektüre: Dietz, Ausländer- und Asylrecht, 2. Aufl., S. 133-164.
Das Migrationsrecht aus richterlicher Sicht

Sitzung 8 (28.5.): Das Migrationsrecht aus Sicht einer Anwältin

Praktiker_in: Rechtsanwältin Nina Markovic (Migrations- und Sozialrecht)

Sitzung 9 (4.6.): Staatsangehörigkeitsrecht

Lektüre: Frings/Tießler-Marenda, Ausländerrecht für Studium und Beratung, S. 341-346, 350-358;  Deutsche zweiter Klasse? Eine verfassungs- euopa- und völkerrechtliche Analyse der Optionsregelung des § 29/40b Staatsangehörigkeitsrecht, A. Zimmermann/J. Schütte/M. Sener, Berlin 2013, S. 22-34.

Vertiefung: BVerfGE 116, 24 (Rücknahme einer Einbürgerung); Göbel-Zimmermann / Eichhorn, Entwicklungen des Staatsangehörigkeitsrechts seit 2000 – eine kritische Bilanz, in: ZAR 9/2010, S. 293-302 und ZAR 10/2010, S. 348-351; Astrid Wallrabenstein, Frisst die Staatsangehörigkeitsreform ihre Kinder?, in: Barwig/Beichel-Benedetti/Brinkmann (Hrsg.), Hohenheimer Tage zum Migrationsrecht 2009.

Sitzung 10 (11.6.): Das Migrationsrecht aus der Sicht eines Richters

Praktiker_in: Dr. Steffen Kommer, Richter am Verwaltungsgericht Bremen

Lektüre: beck-aktuell, Politik ohne Respekt vor der Justiz? Fall Sami A. löst Debatte aus, 16.08.2018.

Sitzung 11 (18.6.): Verein für Rechtsberatung im Justizvollzug des Landes Bremen e.V.

Praktiker_in: Helen Schiel, Nele Austermann

Sitzung 12 (25.6.): Sprachmittlung im Migrationsrecht/Betreuung unbegleiteter minderjähriger Geflüchteter

Praktiker_in: Julia Gelhaar, Lilli Hasche
Lektüre: Martin Schmidt/Ercan Arslan: Glaubwürdigkeit in der interkulturellen Kommunikationssituation des Asylverfahrens, in: ASLYMAGAZIN 10/2002.

Sitzung 13 (2.7.): Der „Gefährder“ im Ausländerrecht

Sitzung 14 (9.7.): Ausblick

Evaluation der Veranstaltung mit allen Teilnehmer_innen

Aktualisiert von: Antje Kautz