Zum Hauptinhalt springen

Detailansicht

Der Fachbereich begrüßt die neu berufene Prof. Dr. Angie Schneider am BIGAS

Der Fachbereich freut sich, dass Frau Prof. Dr. Angie Schneider seit dem Wintersemester 2021/2022 das Kollegium verstärkt. Frau Prof. Dr. Schneider übernimmt eine Professur für Bürgerliches Recht, insbesondere Familienrecht, Arbeits- und Sozialrecht sowie Gender Studies.

Als neue Direktorin unterstützt sie insbesondere das Bremer Institut für Gender-, Arbeits- und Sozialrecht (BIGAS).

Frau Prof. Dr. Schneider hat in Düsseldorf und Köln studiert, Promotion und Habilitation erfolgten ebenfalls an der Universität zu Köln. Nach verschiedenen Lehrstuhlvertretungen konnte sie nunmehr für die Universität Bremen gewonnen werden und betreut aktuell bereits verschiedene Veranstaltungen im Haupt- und Schwerpunktbereichsstudium.

Wir sehen es als großen Erfolg für die Studierenden und den Fachbereich, dass mit Angie Schneider eine Kollegin zu uns stößt, die gleichermaßen für hervorragende Lehre und für in hohem Maße intra- wie interdisziplinäre anschlussfähige Forschung nicht nur im Bürgerlichen Recht steht.

In diesem Sinne wünschen wir ihr einen guten Start in Bremen!

Aktualisiert von: FB6