Zum Inhalt springen

Hans-Henning Lühr

Hans-Henning Lühr

Staatsrat für Finanzen in Bremen

Studium, gefördert von der Hans-Böckler-Stiftung, nach Hochschulreife über den zweiten Bildungsweg: 1969 – 1972 Diplom-Verwaltungswirt, 1972 – 1979: Rechtswissenschaften und Ökonomie im Rahmen der einphasigen Juristenausbildung. Schwerpunkt: Öffentliches Recht, Verwaltungswissenschaften, Öffentliche Finanzen. Abschluss: Assessor.

Nach Tätigkeit in verschiedenen Verwaltungen (Bund, Länder, Kommunen und in der Kommunalverwaltung in Pittsburgh / USA und in Corinto / Nicaragua) ab 2003 Staatsrat für Finanzen in Bremen.

CIO des Landes Bremen.