Zum Inhalt springen

Studienzentrum

Mitarbeiter des Studienzentrums

Studienzentrum Jura

Studienzentrum Jura - das sind Frau Gabriele Weiß und ihre beiden studentischen Mitarbeiter/innen, die die erste und zentrale Anlaufstelle für alle Studierenden des Fachbereichs bilden.

Zu unseren Aufgaben gehört:

  • Informationen über den Studiengang Rechtswissenschaften Staatsexamen
  • Beratung über Studienorientierung und Studienorganisation
  • Beratung bzgl. der Studienanforderung und der Bewältigung dieser
  • Informationen und Beratung über Prüfungsangelegenheiten
  • Unterstützung bei der Suche studienbegleitender Praktika
  • Unterstützung bei der Planung von Auslandsaufenthalten
  • Informationen über Studienfinanzierung
  • Qualitätsmanagement von Studium und Lehre

Des Weiteren organisieren wir die Orientierungswoche für die Erstsemester, die immer eine Woche vor dem offiziellen Semesterstart stattfindet und die Absolventenfeier des Fachbereichs.

Kontakt

Sie finden uns zu unseren offenen Sprechzeiten

Dienstag: 09:00 - 12.00 Uhr
Mittwoch: 10:00 - 15:00 Uhr
Donnerstag: 13:00 - 16:00 Uhr  

in unseren Räumlichkeiten im GW1 B 1050 u. B1051.

Telefonisch sind wir erreichbar unter: 0421/218-66066 oder 0421/218-66067.

Anfragen per E-Mail an studienzentrum-juraprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de werden durchgängig und zeitnah von uns beantwortet.

Einige der wichtigsten Fragen haben wir zusätzlich in unseren FAQ's beantwortet.

Weitere Informationsquellen

Zentrale Studienberatung der Universität:

Im Rahmen der allgemeinen Studienberatung wird das Studienzentrum durch die Zentrale Studienberatung der Universität Bremen unterstützt. Diese informiert und berät Schülerinnen, Schüler und Studieninteressierte in allen studienrelevanten Fragen von der Bewerbung bis hin zum Studienplatzwechsel.


Justizprüfungsamt des Senators für Justiz und Verfassung:

Beim Justizprüfungsamt (Hanseatisches Oberlandesgericht) können Sie Informationen über die Zulassungsvoraussetzungen zur staatlichen Pflichtfachprüfung und den Ablauf des Prüfungsverfahrens erhalten.