Zum Inhalt springen

Ringvorlesung: Reisen in der vormodernen Welt

Die IMFF-Ringvorlesung behandelt in diesem Jahr das Thema Reisen in der vormodernen Welt. Dabei werden Reisen auf sehr unterschiedlichen Ebenen behandelt: z.B. Reisen in der Lebensrealität von historischen Menschen, metaphorische Reisen und Verortungen in der Welt, Reisen als literarisches Thema und Motiv. Gemeinsam ist allen Reisen, dass es sich um Auseinandersetzungen mit dem Weltbild und der Welt handelt, die meist mehr über den Reisenden bzw. Berichtenden aussagen als über das Fremde.

Es können auch einzelne Vorträge besucht werden; eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos.

Bitte beachten Sie, dass die Veranstaltung am 22.11.2018 zu einer anderen Zeit und an einem anderen Ort stattfindet.

Kontakt

PD Dr. Sonja Kerth
Telefon: +49 421 218-68241
E-Mail: skerthprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de