Zum Inhalt springen

Dienstag, 10. Dezember 2019, 12.30 Uhr, Theatersaal, Eintritt frei
American Xmas-Songs

Sylke Meyerhuber/Sopran & Jens Schöwing/Klavier
Sylke Meyerhuber
Sylke Meyerhuber

Sylke Meyerhuber

Ab dem 18. Lebensjahr nahm Sylke Meyerhuber klassischen Gesangsunterricht (Erdmute Koniëtzko-Heinemann, Annette Scherenberger, Meisterkurse) und singt heute neben kleinen solistischen Projekten im Chor Cantamus Bremen e.V.. Die 'engagierte Laiensängerin' interpretiert mit flexibler Stimme, die Leichtigkeit und Wärme farbenreich nuanciert, in diesem Programm Weihnachtslieder aus dem American Songbook. Mit dem Jazzpianisten Jens Schöwing steht ihr dazu ein spielfreudiger Begleiter am Bösendorfer Flügel zur Seite. Die promovierte Psychologin forscht als Mitarbeiterin der Universität Bremen am artec Forschungszentrum Nachhaltigkeit und lehrt angewandte Sozial- und Arbeitspsychologie für angehende Soziolog*innen.

Jens Schöwing
Jens Schöwing

Jens Schöwing

Jens Schöwing (Jg. 1960) studierte Schulmusik in Oldenburg sowie Popularmusik in Hamburg. Aufgewachsen mit klassischem Klavierunterricht nahm er mit 18 Jahren Jazzunterricht beim Bremer Pianisten Michael Berger und besuchte darüberhinaus Meisterkurse bei Jasper van´t Hof und Ritchie Beirach. Seit 35 Jahren ist er als professioneller Pianist, Keyboarder, Komponist und Arrangeur in Sachen Jazz, Rock, Weltmusik, Theater und Kabarett live und auf Tonträger zu hören.