Zum Inhalt springen

Dienstag, 22. Oktober 2019, 12.30 Uhr, Theatersaal, Eintritt frei
Tangos, Milongas und Argentinische Folklore

Miguel Pesce/Gitarre
Miguel Pesce mit Gitarre
Miguel Pesce

Miguel Pesce

ist Musiker, Gitarrist, Arrangeur und Dozent. Er lebt in Bella Vista, einer Provinz von Buenos Aires. Seit einiger Zeit widmet er sich der Erforschung, Interpretation und Verbreitung der argentinischen Musik. Seine unermüdliche Suche nach dem Klang in jedem Akkord, die Sensibilität und der Respekt, die unsere Vergangenheit verdient, stehen bei seiner künstlerischen Arbeit im Vordergrund.

Er hat bislang elf Konzertreisen in verschiedene europäische Ländern unternommen, darunter: Deutschland, Frankreich, Schweiz, Dänemark, Belgien, Holland, Luxemburg, Griechenland, Irland, Österreich und Italien. Neben seiner Konzerttätigkeit gibt Miguel Pesce Meisterkurse für argentinische Musik bei Festivals, in Universitäten, Theatern und Kulturzentren.

www.miguelangelpesce.com.ar

Programm


Pena de otoño – Preludio criollo – R. Grela

Te vas .....  – Milonga – A. Fleury

Melodía de arrabal – Tango – C. Gardel

Unión cívica – Tango milonga – D. Santa Cruz

Zamba de Lozano – Zamba – G. Cuchi Leguizamón 

Tinta roja – Tango – S. Piana

Milonga Sentimental – Milonga – S. Piana

La humilde – Chacarera – Julián Diaz