Zum Inhalt springen

Förderantrag für das Deutschlandstipendium

Was kann ich tun? Ihre Möglichkeiten als Förderer

Förderpaket 1: Sie übernehmen ein oder mehrere Stipendien in Höhe von 150 Euro im Monat (1.800 Euro im Jahr) für mindestens 3 Jahre. Mit einer Förderlaufzeit von 3 Jahren können wir sicherstellen, dass die Stipendiaten das ganze Studium hindurch unterstützt werden. Sie können auf Wunsch festlegen aus welchen Studien- und Berufsfeldern die geförderten Studierenden kommen sollen:

- Zahlen, Technik & Produktion
- Mensch & Gesundheit
- Lehramt
- Natur & Umwelt
- Kunst, Musik, Medien & Kultur
- Sprachen & Literatur
- Gesellschaft & Bildung
- Management & Recht

 

Wir raten dazu, die Stipendien ohne Einschränkungen zu vergeben, um möglichst frei die begabtesten und engagiertesten Studierenden mit dem Programm zu erreichen.

Förderpaket 2: Sie übernehmen ein oder mehrere Stipendien in Höhe von 150 Euro im Monat (1.800 Euro im Jahr) für mindestens 1 Jahr. Sie fördern damit besonders begabte und engagierte Studierende.

Förderpaket 3: Sie unterstützen das Programm mit einer einmaligen oder regelmäßigen Spende in den Deutschlandstipendienfonds der Univrsität Bremen. Alle Spenden werden für das Deutschlandstipendium der Universität Bremen verwendet.

Aktualisiert von: Sascha Giard