Zum Hauptinhalt springen

Die Stipendiaten des Deutschlandstipendiums

Vielfältig engagiert

Neben hervorragenden Leistungen im Studium spielt das gesellschaftliche Engagement eine wichtige Rolle bei der Auswahl der Stipendiatinnen und Stipendiaten. In den Videobeiträgen stellen sich drei von ihnen mit ihren aktuellen Projekten vor. Die Filme wurden von den Studierenden selbst erstellt und waren Bestandteil der Bewerbung im Bundeswettbewerb "Engagement hoch Zehn" des Stifterverbandes anlässlich des zehnjährigen Jubiläums des Deutschlandstipendiums.

Katharina Lausberg

169 MB

Janina Pecht

258 MB

Jasmin Willker

379 MB

Das Stipendium von StipendiatInnen für StipendiatInnen

"Das Stipendium von StipendiatInnen für StipendiatInnen ist eine Tradition, die sich in den letzten Jahren etabliert hat. Die StipendiatInnen spenden einen kleinen Betrag ihres Stipendiums. Diese Geste soll zeigen, wie dankbar wir als Geförderte für die monatlichen 300 Euro Fördergelder sind. Dadurch ergeben sich für uns Freiräume für das Studium und/oder ein ehrenamtliches Engagement, sodass wir der Gesellschaft etwas zurückgeben können. Wir sind uns einig, dass das Deutschlandstipendium viele Chancen eröffnet: Es entstehen nicht nur Netzwerke zwischen engagierten Studierenden und Förderern, sondern auch ein interdisziplinärer Austausch und gemeinsame Projekte unter StipendiatInnen. Wir glauben daran, dass diese Chancen möglichst vielen Menschen offenstehen sollten. Danke an alle, die uns dabei unterstützt haben!" DeutschlandstipendiatInnen Jahrgang 2021/2022

Aktualisiert von: I.Heitmann