Zum Inhalt springen

Sommerakademie 2018

02. bis 06. Juli 2018

Eine spannende Herausforderung für Schülerinnen und Schüler bieten die Universität Bremen und die Forschungseinrichtungen mit der Sommerakademie. Die Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit eine Woche lang gemeinsam mit renommierten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern spannenden Fragen nachzugehen.

Eigene Forschungsaufträge, selbstständiges Experimentieren und interessante Einblicke in den wissenschaftlichen Alltag machen die Sommerakademie für junge Menschen zu einem besonderen Erlebnis. Sie erleben den Forschungsalltag hautnah mit und können sich innerhalb der Wissenschaften orientieren. Nicht nur die Schülerinnen und Schüler, auch die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sind von der gemeinsamen Arbeit begeistert.

Ein spannendes Programm für leistungsstarke Schülerinnen und Schüler die im Schuljahr 2018/2019 eine gymnasiale Oberstufe besuchen.

Folgende Themen werden 2018 angeboten:

Ozeanversauerung und Klimawandel 

Dr. Doris Sövegjarto-Wigbers - UFT

Natürlich gut? Wasserversorgung und Gewässerschutz

Dr. Doris Sövegjarto-Wigbers - UFT & Lina Sager - ZAP

Technomathematik: Optimierungs-Algorithmen im Sandkasten​​​​​​​

Dr. Matthias Knauer - ZeTeM

Informatik: Smart Environments - Intelligente Zimmerpflanzen (nur für Mädchen)

Kerstin Bub, Marion Nebuhr - Arbeitsgruppe Kognitive Neuroinformatik

Mathematik für die Medizin

Prof. Dr. Richard Rascher-Friesenhausen, Sabrina Haase & Hanne Ballhausen - Frauenhofer MEVIS

Physik: Raumfahrt, Exoplaneten, Quantengase und Co. - Forschung unter Weltraumbedingungen

Dr. Ertan Göklü, ZARM, Dr. Marco Scharringhausen, DLR u.A.

Altersgruppe: 10. bis 13. Klasse 

Jetzt bewerben!

Kontakt

Arbeitsbereich Universität-Schule

Telefon: 0421 218 60393

Email: schuleprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de

Partner der Sommerakademie

Wir danken der Sparkasse in Bremen für die freundliche Unterstützung der Sommerakademie

Wissenschaft und Forschung hautnah miterleben

Sie besuchen die gymnasiale Oberstufe, interessieren sich für Naturwissenschaften und würden gern in einen Forschungsbereich hinein schnuppern?

Dann sind Sie bei der Bremer Sommerakademie genau richtig!

Eigene Forschungsaufträge, selbstständiges Experimentieren und vielseitige Einblicke in den wissenschaftlichen Alltag machen die Bremer Sommerakademie zu einem besonderen Erlebnis. Sie bietet Ihnen die Chance, Wissenschaft und Forschung hautnah mitzuerleben und sich innerhalb des Studienangebotes zu orientieren.

Die nächste Sommerakademie findet Anfang der Sommerferien 2018 (2. bis 6. Juli) statt.

In den Forschungseinrichtungen bearbeiten Sie eine Woche lang Themen aus den Bereichen Künstliche Intelligenz, Angewandte Mathematik und Technomathematik, Medienwissenschaften, Politikwissenschaften, Quantenphysik und Umweltforschung.

Die Kurse finden von Montag bis Donnerstag ganztägig (ca. 10 bis ca. 16 Uhr) in den Instituten statt. Am Freitag treffen sich alle zu einem gemeinsamen Abschluss.

Am 06. Juli 2018 präsentieren die Schülerinnen und Schüler ihre Ergebnisse bei einer Abschlussfeier im FinanzCentrum der Sparkasse Bremen. Dazu sind auch Eltern, Freunde und Lehrkräfte herzlich eingeladen. Mit dabei sind natürlich auch die Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen der beteiligten Forschungsinstitute.

 

Bewerben können sich alle Schülerinnen und Schüler, die im Schuljahr 2018/19 die gymnasiale Oberstufe besuchen. 

Die Bewerbung für die nächste Sommerakademie ist ab jetzt möglich.

Die Teilnahmegebühr beträgt 30 Euro (diese entfällt bei dem Angebot der Informatik)

Jetzt bewerben!

Häufige Fragen

Die Sommerakademie findet immer in der ersten Woche der Bremer Sommerferien statt. In 2018 ist das vom 2. Juli bis zum 6. Juli 2018

Teilnehmen können motivierte Schüler*innen, die im Schuljahr 2018/2019 die gymnasiale Oberstufe besuchen. Voraussetzung ist lediglich ein ausgefülltes und unterschriebenes Empfehlungsschreiben einer Lehrkraft. Das entsprechende Formular finden Sie unter den Bewerbungsunterlagen.

Sie suchen sich einen Workshop aus und formulieren ein kurzes Motivationsschreiben, indem Sie erläutern, warum Sie an dem Kurs teilnehmen wollen. Außerdem benötigen Sie ein ausgefülltes und unterschriebenes Empfehlungsschreiben einer Lehrkraft. Ein entsprechendes Formular finden Sie beim Bewerbungsformular zum Download..

Anschließend füllen Sie das Bewerbungsformular aus und laden das Motivationsschreiben und die Empfehlung hoch. Nach Ablauf des Bewerbungsverfahrens erfahren Sie ob Sie an der Sommerakademie angenommen worden sind.

Eine Anmeldung für die Sommerakademie ist bis zum 15. Juni 2018 möglich.

Nach Ablauf der Bewerbungsfrist werden ihre Unterlagen gesichtet und Sie erhalten von uns eine Mail, in der Sie erfahren, ob Sie angenommen wurden.

Die Sommerakademie beginnt mit einer gemeinsamen Auftaktveranstaltung. Wann und wo diese stattfindet, erfahren Sie von uns nach der Zusage per Mail. Im Anschluss an die Auftaktveranstaltung gehen Sie mit ihren Betreuern in ihr jeweiliges Institut. Dort klären Sie dann gemeinsam den Ablauf der weiteren Woche.

Die Teilnahmegebühr für die Sommerakademie beträgt 30 Euro (entfällt bei dem Angebt der Informatik). Weitere Kosten entstehen u.U. für Verpflegung und Unterbringung

Nach der Zulassung erhalten Sie von uns eine Mail mit den Kontodaten.

Selbstverständlich erhalten Sie von uns einen Teilnahmenachweis! Wir empfehlen diesen mit in Ihren Berufswahlpass aufzunehmen.

Wenden Sie sich bitte an uns:

Mail: schuleprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de

Tel: 0421 218 60393

Aktualisiert von: Jennifer Uhlig