Zum Inhalt springen

Ihre Bewerbung für die Dr. Hans Riegel-Fachpreise 2019

Eine Bewerbung für das Schuljahr 18/19 ist bis 1.6.2019 möglich!

Die Bewerbung besteht aus folgenden Unterlagen:

*Was heißt anonymisiert? Das bedeutet, dass Sie aus der Arbeit alle Hinweise auf Ihre Person (Name, Geschlecht, Schule etc.) entfernen bzw. schwärzen. Dies soll dazu beitragen, dass die Arbeiten durch die Jury unabhängig von diesen Faktoren und damit rein fachlich bewertet werden. Die Organisatorinnen des Wettbewerbs kennen durch das Bewerbungsformular unten Ihre Kontakdaten und können die Arbeiten zuordnen. Die Jury jedoch erhält nur die Arbeiten zur Bewertung.

Online-Bewerbungsformular:

Sie können sich als Einzelperson oder als Gruppe mit bis zu maximal drei Schülerinnen und Schülern bewerben.
Wenn Sie eine Gruppenarbeit einreichen, füllen Sie bitte nur EIN Formular für alle aus!
Bitte fügen Sie Ihrer Arbeit bei:

- Eigenständigkeitserklärung

- beide Einverständniserklärungen zum Wettbewerb und zur Verwendung von Fotos & persönlichen Daten (wenn Sie unter 18 sind unterschrieben von allen Erziehungsberechtigten)

Vordrucke finden Sie oben zum Download.
Datei auswählen

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Isabell Harder, Transferkoordinatorin Uni-Schule

isabell.harderprotect me ?!vw.uni-bremenprotect me ?!.de

oder 0421 218 60393

Teilnahmebedingungen

Mit Ihrer Bewerbung um den Dr. Hans Riegel-Fachpreis stimmen Sie einer Veröffentlichung Ihrer Arbeit in Gänze oder in Teilen durch die Dr. Hans Riegel-Stiftung und der Universität Bremen zu. Die Preisverleihung ist öffentlich. Die Presse ist zu dieser Veranstaltung grundsätzlich eingeladen. Die Universität Bremen wird Fotos machen und diese auch der Dr. Hans Riegel-Stiftung zur Verfügung stellen sowie für die eigene Pressearbeit (online und in print) verwenden. Sollten Sie mit einer Veröffentlichung Ihrer Bilder nicht einverstanden sein, informieren Sie uns bitte, wir werden die Bilder dann umgehend entfernen.

Aktualisiert von: Isabell Harder