Zum Hauptinhalt springen

Sichtbarkeit von Transfer erhöhen und Wertschätzung für Transferaktivitäten ausdrücken

Maßnahmen und Beispiele guter Praxis in diesem Handlungsfeld:

Transferakteure und ihre Projekte im neuen Uni-Magazin update

X

Im neuen Uni-Magazin update und dessen Online-Version up2date präsentiert sich die Universität mit dem gesamten Spektrum ihrer Aktivitäten. Die MitarbeiterInnen des Referats für Hochschulkommunikation und -marketing liefern spannende und unterhaltsame Einblicke in die Themenfelder Forschung, Lehre & Studium, Campusleben und Uni & Gesellschaft. In der letzten Rubrik finden sich regelmäßig Berichte und Porträts von transferaktiven WissenschaftlerInnen und ihren Projekten. So wurde z.B. schon über Citizen Science, Ausgründungen und Stadtteilprojekte berichtet.

 

Themenseite mit Steckbriefen zu "Transfer in der Lehre"-Projekten

Das Referat Lehre und Studium hat dem Thema "Transfer in der Lehre" eine eigene Themenseite im Webauftritt der Universität Bremen gewidmet. Hier werden Steckbriefe zu Projekten präsentiert, die Lehrende der Universität gemeinsam mit ihren Studierenden und externen Kooperationspartnern umgesetzt haben. Die Sammlung wid laufend ergänzt:

https://www.uni-bremen.de/kooperationen/uni-gesellschaft/transfer-in-der-lehre/

Studierende im Gespräch in einem Seminarraum.

Jahrbuch 2018/19 "Transfer weiterdenken"

Das Schwerpunktthema der Jahrbuchs 2018/19 der Universität Bremen lautet "Transfer weiterdenken". Es stellt Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler vor, die zusammen mit Kolleginnen und Kollegen, Studierenden und externen Partrnerinnen und Partnern spannende Transferprojekte durchführen. Auch neue Transferformate wie Citizen Scienceship oder Science Slam werden ausprobiert und es wird im Jahrbuch darüber berichtet.

Nähere Informationen zum Jahrbuch finden Sie hier.