Zum Inhalt springen

Netzwerkpartner

Transfer ist Kooperation! Die Universität Bremen arbeitet im Transfer nicht nur mit den jeweiligen Projektpartnern zusammen, sondern ist darüber hinaus eng in verschiedene Netzwerke eingebunden. Diese Netzwerke helfen uns, die Reichweite unserer Transferaktivitäten zu erhöhen.

KONTAKT

UniTransfer - Transferstelle der Universität Bremen


Dr. Martin Heinlein

Telefon: 0421-218-60330

Email


Christoph Otte

Telefon: 0421-218-60331

Email

Unsere Netzwerkpartner im Transfer

Der Campus der Universität Bremen und der Technologiepark Bremen sind räumlich untrennbar verknüpft. In direkter Nachbarschaft zur Universität haben sich über 500 Hightech-Unternehmen mit mehr als 12.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern angesiedelt. Viele Kooperationspartner und Spin-offs der Universität haben ihren Sitz im Technologiepark.

https://www.technologiepark-uni-bremen.de

Im Gründungsnetzwerk BRIDGE arbeitet die Universität Bremen zusammen mit den Hochschulen Bremen und Bremerhaven sowie der Bremer Aufbaubank. Im Rahmen von BRIDGE bieten die Partner ein breites Informations-, Beratungs- und Qualifizierungsprogramm für Gründungen aus Hochschulen.

www.bridge-online.de

Der Verein ist das fachübergreifende Alumninetzwerk der Universität Bremen. Er versteht sich als Verein von Alumni für Alumni. Neben der gegenseitigen Unterstützung der Alumni soll auch die Weiterentwicklung der Universität Bremen aktiv begleitet werden.

https://web-dev.vm.uni-bremen.de/alumni

i2b ist mit über 26.000 Mitgliedern das größte Wirtschafts- und Wissenschaftsnetzwerk im Nordwesten Deutschlands. Jährlich werden ca. 15 Vernetzungsveranstaltungen organisiert, um über aktuelle, innovationsbezogene Themen zu informieren, zu vernetzen und persönliche Kontakte zu knüpfen. Außerdem erscheint ein täglicher Newsletter mit Wirtschafts- und Wissenschaftsnachrichten.

www.i2b.de

Die Metrolpolregion Nordwest ist eine von elf Metropolregionen in Deutschland. Sie umfasst das Land Bremen und 14 niedersächsische Städte und Landkreise. Die Universität Bremen ist Mitglied im Metropolbeirat. Hier werden die Vernetzung der Hochschulen in der Region vertieft und ausgebaut, der Transfer zwischen Wissenschaft und den Zukunftsfeldern der Metropolregion unterstützt, Interessen gebündelt und Projekte entwickelt.

http://www.metropolregion-nordwest.de/

Die TechnologieAllianz ist der Deutsche Verband für Wissens- und Technologietransfer und vereinigt Hochschulen, außeruniversitäre Forschungseinrichtungen und Transfer-Dienstleister zu einem bundesweiten Netzwerk. Die TechnologieAllianz bietet ein breites Spektrum an Angeboten von Erfahrungsaustausch und Weiterbildung über konkrete Technologieangebote im eigenen Invention Store bis hin zur Interessensvertretung und Mitgestaltung der politischen Rahmenbedingungen.

https://www.technologieallianz.de/

Die Denkfabrik Gründerhochschulen ist eine hochschulübergreifende Initiative mit dem Ziel, ein stärkeres Bewusstsein für die Bedeutung von Entrepreneurship im Hochschulumfeld zu schaffen. Die Mitgliedshochschulen wollen eine moderne Gründungskultur herausbilden und verankern, aber auch Politik und Gesellschaft für das Thema Gründungen aus Hochschulen sensibilisieren.

http://denkfabrik-gruenderhochschulen.de/

 

Aktualisiert von: Christoph Otte