Zum Hauptinhalt springen

Kritische Initiative für Vielfalt und Inklusion

Weiterhin sind wir zur Zeit nur per Mail kiviprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de erreichbar.

Die offene Sprechzeit kann bis auf Weiteres nicht stattfinden! Wir arbeiten gerade daran, den Ruheraum im Wintersemester wieder eingeschränkt öffnen zu können. Weitere Informationen dazu findet ihr ggf. hier!

Bleibt gesund, bis bald!

kivi - Das sind wir!

Wir sind eine Initiative von Studierenden der Universität Bremen, die sich seit über zwanzig Jahren einsetzt für

  • Studierende mit Beeinträchtigungen
  • eine diverse Universität

 

Wir vertreten Eure Belange in der Hochschulpolitik, bieten individuelle Beratungen an, organisieren Veranstaltungen und setzen uns für bauliche Barrierefreiheit an der Uni ein. Außerdem verwalten wir Räumlichkeiten für spezielle Bedarfe, wie beispielsweise den Ruheraum im Studierhaus oder den Hilfsmittelraum für Sehbeeinträchtigte der Staats- und Universitätsbibliothek Bremen (SuUB).

Schaut Euch auch unser Imagevideo an!

Wir setzen uns ein für...

... eine Uni, die Vielfalt wirklich als Chance sieht!

... einen offenen und ehrlichen Umgang miteinander!

... eine diverse Uni, die Studierenden mit Beeinträchtigung keine weiteren Steine in den Weg legt!

Wir sind für Euch aktiv:

(Hochschul-) Politik

Expert*innenkreis Inklusion: Hier geht es um den Aktionsplan der Uni zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention. 

Expert*innenkreis Diversity: Hier tauschen wir uns mit anderen Institutionen aus, die sich für Diversität an der Uni einsetzen.

Expert*innenkreis digitale (barrierearme) Lehre: Hier tauschen wir uns auf universitärer Ebene zu diesem brandaktuellen Thema mit anderen Institutionen und Lehrenden aus.

Strategiegruppe bauliche Barrierefreiheit: Wir diskutieren mit dem Baudezernat über bauliche Barrierefreiheit bei Neubauten und Bestandsgebäuden. 

Landesteilhabebeirat: Wir bringen eine Studierendenperspektive ein im Zusammenschluss von Behindertenverbänden und den Senator*nnen.  

Beratung

Individuelle Beratungen: Wenn ihr Fragen zu Nachteilsausgleichen, Härtefallanträgen, etc. habt, könnt ihr in unsere Sprechstunde kommen oder einen Termin mit uns vereinbaren. Wir freuen uns auch über Austausch und neue Anregungen, und wollen wissen was euch umtreibt. 

Campus-Führungen: Ihr könnt euch an uns wenden, wenn ihr eine individuelle Führung zur Barrierefreiheit verschiedener Gebäude haben wollt. 

Räume

Hilfsmittelraum: Wir haben einen Arbeitsplatz in der Bibliothek für Menschen mit Sehbeeinträchtigungen eingerichtet. 

Ruheraum: Wir stellen einen ruhigen Ort zu Verfügung, an den sich Menschen kurz zurückziehen können. 

Bauliche Barrierefreiheit 

Campus Barrierefrei: Wir betreuen eine Website, auf der sich Menschen über die Barrierefreiheit der einzelnen Uni-Gebäude informieren können. 

Baudezernat: Wir informieren und beraten ArchitektInnen über Barrieren in geplanten und bestehenden Gebäuden.

Veranstaltungen

Wir organisieren Veranstaltungen zur Information und Sensibilisierung der Studierenden und Lehrenden.

 

„Wenn Menschen miteinander reden, verstehen sie einander besser. Wenn sie einander besser verstehen, entwickelt sich Toleranz.“ (Ronni Abergel)

 

 

Wir sind gerade dabei zusammen mit dem Landesbehindertenbüro Bremen (LBB) und dem Kino 46 eine Filmreihe mit Diskussionrahmen zu planen!

Wenn es soweit ist, findest du die Event Daten auf Facebook, Instagram und hier. 

Augen auf und durch!

 

"Du bist mitten in deinem Handeln drin. 

Dein Handeln bist du selbst.

Du findest dich sonst nirgends mehr!"

(der kleine Prinz)

 

Datum und Uhrzeit aller Veranstaltungen folgen. Damit ihr nichts verpasst – folgt uns gern auf Instagram (kivi_unibremen) oder Facebook (kivi.unibremen).

Social Media

Facebook: kivi.unibremen

Instagram: kivi_unibremen

Folgt uns gerne, um von unseren zukünftigen Aktionen zu erfahren.

Wir bedanken uns herzlich beim Alumniverein der Universität Bremen für die Unterstützung

Aktualisiert von: kivi