Zum Hauptinhalt springen

Marie Wendt

  

Marie Wendt

Email: marie.wendt@posteo.de

Marie Wendt studierte im Bachelor Soziologie und Ethnologie an der Georg-August-Universität Göttingen und verbrachte in dessen Rahmen ein Auslandssemester an der University of Dar es Salaam in Tansania. Während ihres anschließenden Studiums im Master Transkulturelle Studien an der Universität Bremen, welches sie 2021 abschließen wird, war sie über mehrere Semester als studentische Hilfskraft am Institut für Ethnologie und Kulturwissenschaft (IfEK) beschäftigt und übernahm ein begleitendes Tutorium zum Seminar „Kulturtheorien und Schlüsselkonzepte der Sozial- und Kulturanthropologie“.
Als Studentin fokussiert sich ihr Interesse zunehmend auf Phänomene sozialer Ungleichheit, deren Erscheinungsformen in bestimmten Funktionssystemen immer dringendere und konkretere Fragen aufwerfen. Dabei handelt es sich nicht nur um vielfach erforschte Gesellschaftsbereiche wie Bildung und Arbeit, sondern gerade auch um bisher weniger untersuchte Kontexte wie die globale Modebranche. Eine in diesem Zusammenhang stehende eigene Feldforschung zu Aspekten sozialer und ökologischer Nachhaltigkeit in Bremen bildete den Ausgangspunkt zum Thema der Masterarbeit, die sich mit Dekonstruktion von Mode und kultureller Sichtbarkeit beschäftigt.

 

    • Identität/Performanz

    • Kulturelle (Re-)Präsentation in Mode und Film

    • Postkoloniale Perspektiven

    • Inklusion und Exklusion

    • Transkulturalisierung/Diversität