Zum Hauptinhalt springen

Sonja Nägel

Sonja Nägel studierte Kultur- und Nachhaltigkeitswissenschaften (B.A.) an der Leuphana Universität Lüneburg und befindet sich in der Abschlussphase der Transkulturellen Studien (M.A.) an der Universität Bremen. Zwischen Bachelor und Master nahm sie am Trainingszyklus „Multiplikator*innen für Globales Lernen“ im Rahmen des ASA-Programms teil.

 

Seit Ende 2019 ist sie für den Verein Kultur vor Ort e.V. in der Aufsuchenden Bildungsberatung am Quartiersbildungszentrum (QBZ) in Gröpelingen tätig.

    • Zugang zu (Weiter-)Bildung
    • Antidiskriminierung
    • Intersektionalität
    • Critical Diversity