Zum Hauptinhalt springen

Weg durch die Medien

© Yaşar Wentz

Medien sind ein zentraler Bestandteil unseres Lebens und Alltags. Im BA Kulturwissenschaft können sie sich sowohl theoretisch als auch praktisch mit Medien beschäftigen.

Medienwelten als Gegenstand kulturwissenschaftlicher Forschung: Sie machen sich mit den Grundlagen der Medienethnologie und der Cultural Studies vertraut und beschäftigen sich medien- und diskursanalytisch mit aktuellen und gesellschaftlich relevanten Themen. Medieneinsatz im Rahmen eigener Projekte: Die vielfältigen Methoden der audiovisuellen Anthropologie bieten Ihnen einen Werkzeugkasten, mit dem Sie in Forschung und Praxis mit Sound , Video, Film und digitalen Medienformen experimentieren. Mediennutzung zur Vermittlung Ihrer Forschung an ein breites Publikum: Sie lernen komplexe Inhalte kreativ und publikumsfreundlich zu präsentieren. Der Ethnografische Film ist ein besonderer Schwerpunkt im BA Kulturwissenschaft. Sie können eigene Filmprojekte umsetzen und auf den jährlich stattfindenden Ethnografischen Filmtagen präsentieren und diskutieren. Mit Hilfe digitaler Medien und dem Internet erproben Sie darüber hinaus neue Formen der interaktiven und partizipativen Medienarbeit. Wir unterstützen Ihre individuelle medienpraktische Ausbildung mit professionellem Equipment sowie eigenen Schnittplätzen und qualifizieren Sie für die unterschiedlichsten Berufsfelder im Medienbereich.
Hier haben wir eine Auswahl an studentischen Film-Projekten zusammengestellt.