Zum Inhalt springen

Kuwi Capacities

Lern-Blog zu kulturwissenschaftlichen Ansätzen und Arbeitstechniken

von Martin Gruber & Oliver Hinkelbein

Der Lern-Blog „Kuwi Capacities“ vermittelt grundlegende kulturwissenschaftliche Ansätze und Arbeitstechniken. Er behandelt Themen wie kulturwissenschaftliche Perspektiven und Fragestellungen, sowie die Arbeit mit Literatur, Schreibprozess, aber auch Selbstorganisation oder Umgang mit Schreibblockaden. Der Blog wurde in Zusammenarbeit von Studierenden und Lehrenden entwickelt und umgesetzt. „Kuwi Capacities“ ist als Ressource für alle Kuwi-Studierenden frei zugänglich. Hier sind alle Lerninhalte zu einer abwechslungsreichen Mischung aus Texten, Lehrfilmen und Podcasts zusammengestellt. 

Hier geht es zum Blog.

 

In regelmäßigen Abständen findet „Kuwi Capacities“ als Blended-Learning Modul statt. Die Studierenden des Moduls werden im Rahmen von Blockveranstaltungen, sogenannten Labs, die Inhalte des Blogs vertiefen und durch selbstständige Arbeit wichtige Arbeitstechniken einüben. Das Modul richtet sich an Studienanfänger*innen sowie an fortgeschrittene Studierende, die sich eine Auffrischung wünschen. Für die Teilnahme werden 3 GS Punkte erworben. Dafür ist eine aktive Mitarbeit in den Labs sowie das Bearbeiten von Übungsaufgaben notwendig.  

Bei Fragen zum Blog und zum Blended-Learning Modul richten Sie sich bitte an Martin Gruber 

gruberprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de 

 

 

 

 

Aktualisiert von: IfEK Web-Team