Zum Inhalt springen

Praktika

Praktikum im B.A. Kunst - Medien - Ästhetische Bildung (Profilfach)

Die Prüfungsordnung sieht vor, dass in dem B.A.-Studiengang Kunst - Medien - Ästhetische Bildung als Profilfach ein mindestens sechswöchiges Praktikum zu absolvieren ist.  Das entspricht 240 Std., die im Einzelfall auch über einen längeren Zeitraum verteilt werden können.

Folgender formaler Ablauf ist verbindlich:

  • Das Praktikum ist Bestandteil des Moduls 9. Die Veranstalter des Moduls sind die Betreuerin/der
    Betreuer, die das angestrebte Praktikum genehmigen, vorbereiten und begleiten.
  • Im Praxisbüro oder auf dessen Homepage ist das Formular „Praktikumsvertrag“ erhältlich, das entsprechend vom Unternehmen/ der Institution, in der das Praktikum stattfindet, ausgefüllt wird. Der Vertrag wird vom Praxisbüro gegengezeichnet. (Er verbleibt bei den Studierenden und der Praktikumsinstitution).
  • Die Praktikumsberichte werden vom Praxisbüro entgegengenommen, gegengezeichnet und an die betreuenden Lehrenden weitergeleitet. Abgabetermin ist i.d.R. 8 Wochen nach Praktikumsende. Bestandteil des
    Berichts ist eine Evaluation.
  • Die Studierenden erhalten die Praktikumsbescheinigung, die von der Praktikumsinstitution ausgefüllt und unterschrieben sein muss, durch die Lehrenden nach Abgabe des Praktikumsberichtes und Prüfung auf Inhalt und Vollständigkeit.
  • Bei allen Fragen zur Organisation des Praktikums, auftretenden Problemen etc. steht das Praxisbüro sowohl den Studierenden, Lehrenden als auch den Praktikumsstellen zur Verfügung.

Ansprechpartner/Praktikumsbeauftragter:

PD Dr. Viktor Kittlausz

Büro: GW2 B2328
E-Mail:  viktorprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de
Telefon: +49 (0)421 218– 67743

Formulare

Sämtliche Formulare sind unter 'Formalia' auf der Website des Praxisbüros erhältlich.

Praxisbüro

Angebot für Studierende:

  • Hilfe bei der Vorbereitung des Praktikums
  • Eine Datenbank mit Betrieben und Institutionen, fächerspezifisch sortiert
  • Unterstützung bei Fragen und Problemen während des Praktikums
  • Erste Hinweise für ein Praktikum/ Studium im Ausland
  • Hinweise und Hilfen zur beruflichen Orientierung

Die Fachkommissionen Kulturwissenschaft und Kunstwissenschaft/ Kunstpädagogik haben einen verbindlichen Ablauf der Vorbereitung und Durchführung des Praktikums beschlossen.

Ansprechpartnerin:

Wiltrud Hoffmann, M.A.

Büro: SFG 3090 
E-Mail: praxfb9protect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de
Telefon: +49 (0)421 218– 67510
Internetuni-bremen.de/praxisbuerofb9

Gespräch am Stand.
Aktualisiert von: V. Kittlausz