Zum Hauptinhalt springen

Lehrpreise

Am  2. Dezember 2020, dem TAG DER LEHRE, findet abends ab 18 Uhr die Verleihung des Berninghausenpreises 2020 als virtuelle Veranstaltung statt. Zuvor wird ab 16:30 Uhr der Portal-Preis (Auszeichnung für Innovative Lösungen für das Lehren und Lernen unter Corona-Bedingungen an Studierende und Promovierende im Lehramt) verliehen.

mehr

Ein Lehrpreis würdigt außergewöhnliches Engagement von Lehrenden und macht damit herausragende Lehre sichtbar.

Die Universität Bremen hat die Bedeutung eines solchen Preises bereits frühzeitig erkannt und als erste Universität einen solchen Preis ausgelobt:  den Berninghausenpreis.

Gestiftet von der Familie Berninghausen wird dieser seit 1991 jährlich für herausragende Leistungen in der universitären Lehre vergeben, aktuell ist er in diesen drei Kategorien ausgeschrieben. 

  • Diversität als Potenzial in der Lehre
  • Partizipative Lehre
  • Studierendenpreis

Die feierliche Verleihung des Preises erfolgt seit 2012 im Rahmen des "Tags der Lehre".

Weitere Auszeichnungen tragen zudem zur Sichtbarkeit der guten Lehre an der Universität Bremen bei