Zum Inhalt springen

Internet of Things

Modul

Inhalt des Moduls:

The Internet of Things (IoT) is an independent one-semester course which will give you a basic understanding of the communication protocols and research directions in the Internet of Things. It will cover a broad spectrum of protocols and concepts, including sensor networks, cyberphysical systems, Industry 4.0, local area networks, vehicular networks and opportunistic communications.

Modulverantwortliche:

Prof. Dr. Anna Förster

Fachbereich Physik / Elektrotechnik

Haben Sie Fragen?

▶ Beratungstermin vereinbaren

▶ Studienberatung per Messenger

▶ Online-Info-Webinare

mehr

After this course, you should be able to:

  • name and describe the relevant standards
  • evaluate IoT applications and their communication requirements
  • design and deploy simple IoT applications
  • understand future developments and research challenges in the area of IoT
  • Fachkräfte aus der Informationstechnik
  • Fachkräfte aus der Elektrotechnik
  • einschlägiger Bachelor-Abschluss
  • eine mindestens einjährige einschlägige Berufspraxis 

Prüfungen & Abschluss:

Prüfung:

  • Bekanntgabe zu Beginn des Semesters, i.d.R. Hausarbeit und Projektarbeit

Abschluss:

  • Teilnahmebescheinigung

Veranstaltungsdetails:

Veranstaltungszeiten:
im Sommersemester
Termine folgen

Veranstaltungsform:
Vorlesung + Übung

Umfang:

Dauer: 1 Semester

Arbeitsaufwand:
Präsenzzeit: 42h
Angeleitetes Selbststudium: 78h

(entspricht 4 CP)

Kosten & Anmeldung:

Teilnahmeentgelt:
In der LIFE-Erprobungsphase kostenfrei - die Bereitschaft zur Teilnahme an der Programmevaluation wird vorausgesetzt!

Anmeldefrist:
bis 15. März

Hinweise:

  • Im Modul lernen Sie gemeinsam mit regulären Master-Studierenden, das Modul ist für die Weiterbildung geöffnet.

Information, Beratung & Zulassung:

Sie interessieren sich für unser Angebot? Mit unserem umfangreichen Informations- und Beratungsangebot unterstützen wir Sie gern!

Svenja Renner

Telefon: 0421 - 218 61 619
eMail: lifeprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de

Josephine Haladich-Hofmann

Telefon: 0421 - 218 61 037
eMail: lifeprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de

 

Erfahren Sie mehr über unser Informations- und Beratungsangebot!

Download:

Projektförderung:

Aktualisiert von: Katrin Heins