Zum Hauptinhalt springen

Propädeutikum C/C++

Gesondertes Modul - Vorkurs

Die Veranstaltung gbit eine Einführung in C und C++.
C bzw. C++ sind die meistgenutzten Programmiersprachen für Grafik, Spiele, und Betriebssysteme. Die Veranstaltung vermittelt wichtige Grundlagenkenntnisse und gibt Anleitung für den Aufbau einer „Arbeitsumgebung“.

Die Inhalte dieser Veranstaltung werden für die Module "Betriebssysteme und Nebenläufigkeit - Technische Informatik 2", "Computergraphik" und "Media Engineering" vorausgesetzt. Diese Module werden regelmäßig im Wintersemester angeboten.


Vorausgesetzt werden
– Grundkenntnisse in der Bedienung von Unix (Linux | Solaris | FreeBSD | Mac OS | ...)
– Kenntnis einer imperativen Programmiersprache
– Grundkenntnisse im objektorientierten Programmieren

Mit dem abschließenden Programmiertest können 2 ECTS (unbenotet) erworben werden.

 

In Kürze

Inhalt:
Einführung in C und C++.

Niveau: Bachelor

Veranstaltungsform:
Blockveranstaltung

Semester: Sommersemester (jeweils im September)

Umfang: 2 CP

Lehrender

Dr. Olaf Bergmann

Fachbereich 03: Mathematik/Informatik

Zielgruppe

  • Interessierte an den Arbeitsfeldern Informationstechnik und Medien

  • Wenn Sie im Wintersemester an den Modulen Technische Informatik 2, Media Engineering und Computergraphik teilnehmen möchten, können Sie dieses Modul zur Vorbereitung nutzen..

Zugangsvoraussetzungen

  • Hochschulzugangsberechtigung

  • eine mindestens einjährige Berufspraxis

Veranstaltungsdetails

Veranstaltungsform:
Blockveranstaltung

Veranstaltungszeiten:
im September/Oktober 2021
Termine folgen

Prüfungen & Abschluss

Prüfung:

  • Übungsblätter
    – Bearbeitung aller Aufgaben wird empfohlen
    – Begleitung durch Tutoren

  • Programmiertest
    – einmalig am Abschlusstag im ZMML-Testcenter
    – 90 Min Bearbeitungszeit
    – voraussichtlich vier Programmieraufgaben

Teilnahmeentgelt

In der LIFE-Erprobungsphase kostenfrei - die Bereitschaft zur Teilnahme an der Programmevaluation wird vorausgesetzt!

Bewerbung

Zur Online Bewerbung

Bewerbungszeitraum:
1. Februar - 15. März

Information & Beratung:

Sie interessieren sich für unser Angebot? Mit unserem umfangreichen Informations- und Beratungsangebot unterstützen wir Sie gern!

Josephine Haladich-Hofmann | Astrid Rehbein | Svenja Renner

Telefon: 0421 - 218 61 037 oder 0421 - 218 61 619
eMail: lifeprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de

--> Erfahren Sie mehr über unser Informations- und Beratungsangebot!