Beirat

Aufgaben des Beirats und aktuelle Beiratsmitglieder

Der Studiengangsbeirat unterstützt und berät den Studiengang inhaltlich und organisatorisch. Dabei wird Wert gelegt auf das Einbringen von Erfahrungen der Mitglieder, die aus der Wissenschaft und Praxis kommen. Über die inhaltlich-programmatische Unterstützung durch den Beirat wird die Entwicklung des Masterstudiengangs kritisch reflektiert und qualitativ gefördert sowie das Lehrangebot entsprechend den Anforderungen in den angestrebten Berufsfeldern ausgerichtet.

Der Beirat soll die Zusammenarbeit mit der öffentlichen Verwaltung, Verbänden und Unternehmen fördern und über diese Funktion die Verknüpfung von Theorie und Praxis unterstützen. Die erwünschte Rückkoppelung mit der Praxis unterstreicht die gleichzeitig theoriegestützte und praxisorientierte Ausrichtung des Masterstudienganges. Der Beirat fördert zudem die Öffentlichkeitsarbeit für den Studiengang.

 

Aktuelle Beiratsmitglieder:

Klaus Brückner

Geschäftsführer bei Deutsch-Südafrikanisches Forum (DeSaFor) e.V., ehem. Leiter der GIZ - Deutsche Gesellschaft für. Internationale Zusammenarbeit GmbH. Repräsentanz Berlin

 

Anja Fricke

Job Center Bremen, Geschäftsbereichsleiterin Leistungsgewährung und Eingangszone

 

Matthias Kammer

Ehem. Direktor DIVSI – Deutsches Institut für Vertrauen und Sicherheit im Internet,Hamburg

 

Prof. Dr. Dr. h.c. Andreas Knorr

Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre, insb. Wirtschafts- und Verkehrspolitik, Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer

 

Prof. Dr. Ines Mergel

Professorin für Public Administration - Digital Governance, Fachbereich Politik- und Verwaltungswissenschaften, Universität Konstanz

 

Lena-Sophie Müller

Geschäftsführerin Initiative D21 e.V., Berlin

 

Lutz Müller

Polizeipräsident Polizei Bremen a.D.

 

Dr. Anke Saebetzki

Leiterin der Abteilung 3 - Personal- und Verwaltungsmanagement -, Der Senator für Finanzen, Bremen

 

Prof. Dr. Heiko Staroßom

Vorstand der Wolfgang-Ritter-Stiftung

 

Prof. Dr. Uwe Schimank

Professor für soziologische Theorie a.D., Universität Bremen

 

Prof. Dr. Margrit Seckelmann, M.A.

Universitätsprofessur für das Recht der digitalen Gesellschaft, Juristische Fakultät, Leibniz-Universität Hannover

 

Prof. Dr. Stefan Traub

Professor für Volkswirtschaftslehre, Behavioral Economics, Helmut-Schmidt-Universität, Universität der Bundeswehr Hamburg

 

Christian Wittig

Geschäfts- und Koordinierungsstelle GovData, Freie und Hansestadt Hamburg, Senat der Freien und Hansestadt Hamburg – Senatskanzlei

 

Carl Philipp Wrede

Leitung Strategie- und Geschäftsfeldentwicklung, Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR), Institut für den Schutz maritimer Infrastrukturen, Bremerhaven

Aktualisiert von: Sandra Kohl