Zum Inhalt springen

Abschlussarbeiten

Sie sind herzlich willkommen sich bei unseren Mitarbeitern zu melden, sollten Sie sich für eine Abschlussarbeit an der Professur für Makroökonomie interessieren. Generell sind die Abschlussarbeiten quantitativ und forschungsorientiert ausgelegt. Literaturarbeiten werden nicht betreut. Bitte beachten Sie darüber hinaus die folgenden Hinweise:

  • Bachelorarbeiten: Um eine Bachelorarbeit schreiben zu können, müssen Sie zuvor die Veranstaltungen Makroökonomie erfolgreich absolviert (d.h. bestanden) haben. Der Besuch der Veranstaltungen Technologie und Wachstum sowie Ökonometrie ist sehr zu empfehlen. Themen werden ausschließlich aus den Bereichen Wachstum, Umwelt, Entwicklung und Gesundheit vergeben.
  • Masterarbeiten: Um eine Masterarbeit schreiben zu können, müssen Sie zuvor die Veranstaltungen Urban and Regional Economics und/oder Environmental Macroeconomics (Master) erfolgreich absolviert haben. Wir setzen ferner voraus, dass Sie sich ausreichend mathematische und statistische Verfahren angeeignet haben. Ein Besuch von Veranstaltungen, die fortgeschrittene Methoden der Ökonometrie (Paneldatenanalyse) vermitteln, wird sehr empfohlen. Es werden auschließlich Themen mit ökonometrischem Bezug in den Themenfeldern Real Estate Economics, Urban and Regional Economics, Envrionmental Economics und Health Economics vergeben.

 

Sofern  Interesse besteht und die vorangehenden Anforderungen erfüllt werden, können Sie uns gerne unter makro@uni-bremen.de eine Notenübersicht sowie ein generelles Interessengebiet zusenden. Danach werden wir uns dann mit konkreten Themenvorschlägen an Sie wenden.

Hinweis: Bei der Anfertigung von Abschlussarbeiten konsultieren Sie vorab Prüfungsordnung und Modulhandbuch ihres Studiengangs. Darin gemachte Angaben haben immer Vorrang gegenüber den Angaben im Leitfaden des Lehrstuhls.

Hier können Sie den Leitfaden für Abschlussarbeiten an unserem Lehrstuhl herunterladen.

Unten finden Sie zudem eine urheberrechtlihe Erklärung, sowie eine Einverständniserklärung für das Verwenden der Plagiatssoftware zur Überprüfung von Seminar- bzw. Abschlussarbeiten. Diese sind schriftlichen Arbeiten immer beizufügen.

Aktualisiert von: Michel Grimm