Zum Inhalt springen

Detailansicht

Forschungskollaborationen mit Universitäten in Australien

Dr. Rico Piehler besuchte im Zeitraum vom 7.-14. Dezember drei Universitäten in Australien, um bestehende Forschungskooperationen fortzusetzen und neue Kooperationen zu initiieren.

Dr. Rico Piehler hat nach den Präsentationen bei der Australia and New Zealand Marketing Academy (ANZMAC) 2018 Conference vom 3.-5. Dezember in Adelaide im Zeitraum vom 7.-14. Dezember drei weitere Universitäten in Australien besucht, um bestehende Forschungskooperationen fortzusetzen und neue Forschungskooperationen zu initiieren. So war er zu Gast bei Professor Debra Grace und Dr. Amelia Green vom Department of Marketing der Griffith Business School (Griffith University) und initiierte ein gemeinsames Forschungsprojekt im Bereich des City Branding. Darüber hinaus initiierte er eine Forschungskooperation mit Dr. Lars Isaksson von der School of Advertising, Marketing and Public Relations der QUT Business School (Queensland University of Technology) zum Thema Corporate Social Responsibility. Schließlich war er eine Woche lang bei der Advertising & Branding Research Group der University of Queensland Business School zu Gast, um die bei einem früheren Gastforschungsaufenthalt von März bis Mai 2018 gestartete Forschungskollaboration zur Academic-Practice Gap im Branding fortzuführen.

Aktualisiert von: Redaktion