Zum Inhalt springen

Detailansicht

Gastvortrag am markstones Institute

Am 12. Juni fand in der Vorlesung „Internationales Marketing“ bei Frau Prof. Dr. Kristina Klein (Professur für Konsumentenverhalten) der Gastvortrag von Helen Rumpf und Bianca Winterkamp zum Thema „Intercultural Brand Safety“ statt.

 

Am 12. Juni fand in der Vorlesung „International Marketing“ bei Frau Prof. Dr. Kristina Klein (Professur für Konsumentenverhalten) der Gastvortrag von Helen Rumpf und Bianca Winterkamp zum Thema „Intercultural Brand Safety“ statt. Die beiden Consultants der Beratung globe.one aus Köln referierten darüber, welche Stolperfallen es für Marken im internationalen Kontext geben kann, und stellten die Arbeit von globe.one vor.

Wir bedanken uns bei den Referentinnen für diesen interessanten Vortrag und freuen uns auf weitere spannende Gastvorträge am markstones Institut. Die zukünftigen Termine finden Sie unter https://www.uni-bremen.de/markstones/lehre/.

Bei Fragen zu dem Gastvortrag von Helen Rumpf und Bianca Winterkamp können Sie sich gerne an Frau Prof. Dr. Kristina Klein unter kkleinprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de wenden. Sie freut sich über Ihr Interesse und steht gerne für Fragen zur Verfügung.

 

Aktualisiert von: Redaktion