Zum Inhalt springen

Detailansicht

Gastvortrag von Peter Ströll zum Thema „Finding the perfect brand name“

Am 26. Juni hielt Rechtsanwalt Peter Ströll (Nambos Köln) einen Gastvortrag am markstones Institute zum Thema „Finding the perfect brand name“. Vielen Dank für den interessanten Vortrag und auf ein baldiges Wiedersehen.

Am 26. Juni hielt Peter Ströll (Nambos Köln) einen Gastvortrag am markstones Institute zum Thema „Finding the perfect brand name“. Auf Einladung von Frau Prof. Dr. Kristina Klein hin stellte er den Bachelor- und Masterstudierenden die Arbeit seines Unternehmens vor, das sich auf die Findung von Markennamen spezialisiert hat. Möchte jemand einen neuen Markennamen anmelden, so hat man dabei zahlreiche rechtliche Details zu beachten. So darf beispielsweise der Name nicht ähnlich wie eine bereits bestehende Marke klingen oder er darf aufgrund der optischen Gestaltung keine Assoziationen zu einem anderen Markennamen hervorrufen. So erläuterte Herr Ströll auch, wie wichtig der Markenname für ein Produkt sein kann und gab Beispiele, bei dem die Verkaufszahlen eines Produkts nach der Umbenennung rapide gesunken sind.

Bei Fragen zu dem Vortrag oder wenn Sie gerne weiterführende Informationen zu dem Thema haben möchten kontaktieren Sie bitte Frau Prof. Dr. Kristina Klein (kklein@uni-bremen.de). Sie freut sich über Ihr Interesse.

Peter Ströll Vorlesung Konsumentenverhalten
Aktualisiert von: Redaktion