Zum Inhalt springen

Kammerchor der Hochschule für Künste und der Universität

Der Kammerchor der Hochschule für Künste und der Universität Bremen wurde 2001 von Prof. Friederike Woebcken gegründet. Ziel dieses Ensembles ist es, den Studierenden Gelegenheit zur Erarbeitung komplexer A-cappella-Chorliteratur sowie von Werken für kleinere Besetzungen zu bieten.

Chorerfahrung und ein Vorsingen sind erforderlich.

Proben: während des Semesters mittwochs von 19.00 bis 21.30 Uhr im Konzertsaal der Hochschule für Künste/Dechanatstraße

Konzerte: in der Regel jeweils am Semesterende

Programme: anspruchsvolle A-cappella-Chorliteratur

Creditpoints: 3

Ausführliche Informationenhttps://chor.hfk-bremen.de/

Kontakt: Prof. Friederike Woebcken, f.woebckenprotect me ?!hfk-bremenprotect me ?!.de, Tel.: 0421/9595-1504 und -1529