Zum Inhalt springen

Nachhaltige Technologie

Ein spezielles Profil für alle, die die Zukunft mitgestalten wollen

Das Profil " Nachhaltige Technologie" wird in Kooperation mit Siemens von der gymnasialen Oberstufe in Findorff an der Universität Bremen angeboten. An einem Unterrichtstag im UFT/NW 1 ergänzen neben einem fünf- stündigen Leistungskurs Physik auch zwei bis drei- stündige Grundkurse in Chemie und Politik das Profil.

Neben der Förderung des Interesses am Fach Physik stehen die Förderung der wissenschaftlichen Kreativität, des Vertrauens in die eigene Leistungsfähigkeit und der Spaß an den Naturwissenschaften im Vordergrund des Projektes. Interdisziplinäre gesellschaftspolitische Verknüpfungen, beispielsweise zu Klimawandel und Eniergiepolitik, sollen dabei immer wieder betrachtet werden.

 

 

Die Schwerpunkte dieses Oberstufenprofils sind alternative Technologien, Klimawandel und Nachhaltigkeit.

Das experimentelle Arbeiten im Labor oder Technikum , fächerübergreifende Projekte, außerschulische Lernorte und die direkte Zusammenarbeit mit Wissenschaftlern stehen dabei im Vordergrund.

 

Wir freuen uns von dir zu hören!

 
Oberschule Findorff

Tel.: 0421 361 969 10

E-Mail: 428protect me ?!bildung.bremenprotect me ?!.de

 
Dr. Doris Sövegjarto- Wigbers

Tel.: 0421 218-63376

E-Mail: soeveprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de

 

Schau doch mal vorbei:

Labor Logo