Zum Inhalt springen

Probendetails

Was wird wann geprobt?

Wer wissen möchte, was in einer Probe wann geprobt wird, klickt auf das Datum in dem eingebundenen Google-Kalender auf den folgenden Seiten. Dann öffnen sich die Details zum Termin. 
Im Lauf des Semesters können die Details gelegentlich verändert und an die aktuelle Situation angepasst werden – es lohnt sich also, vor jeder Probe einmal darauf zu klicken.
Über die Drucken-Schaltfläche kann der Kalender ausgedruckt oder als PDF gespeichert werden.
Wer seine Termine auch sonst über einen Google-Kalender verwaltet, kann den Probenplan-Kalender in den eigenen Kalender einbinden und sieht die Termine dann automatisch stets aktuell im eigenen Kalender.