Zum Inhalt springen

Links

Kontrabassist mit Handy

Wer in einer Pause Muße hat zu stöbern...

...findet hier Websites, die Bezüge zu Orchester & Chor der Universität Bremen haben.

Musik für alle          

Auf dieser Seite finden sich alle Angebote, an der Universität Bremen selbst aktiv Musik zu machen mit ihren aktuellen Programmen und Links.

Konzerte          

Im Theatersaal der Universität Bremen finden während des Semesters an jedem Dienstagmittag von 12.30 bis 12.55 Uhr Konzerte mit allen Arten von Musik statt: Klassik, Folk, Pop, Singer-Songwriter, Jazz und Tango. Der Eintritt ist frei.

Abonnement der wöchentlichen Mail-Einladungen zu allen Konzerten der Universität

Die Universitätsmusikdirektorin Dr. Susanne Gläß lädt jede Woche mit einer kurzen Mail zu den Konzerten der Universität ein. Dazu zählen sowohl die Konzerte von Orchester & Chor als auch die wöchentlichen Mittagskonzerte auf dem Campus im Theatersaal. Diese Einladungen können hier abonniert werden.

Institut für Musikwissenschaft und Musikpädagogik          

Am Institut für Musikwissenschaft und Musikpädagogik der Universität Bremen kann sowohl Musik als Lehramtsfach als auch Musikwissenschaft studiert werden.

Deutscher Musikrat          

Der Deutsche Musikrat ist der Spitzenverband des Deutschen Musiklebens.

BDLO          

Das Orchester der Universität ist Mitglied im Bundesverband Deutscher Liebhaberorchester e.V. Dr. Susanne Gläß ist stellvertretende Vorsitzende vom Landesverband Nord. Der BDLO bietet zum Beispiel Orchesterworkshops an, an denen die Mitglieder des Orchesters der Universität teilnehmen können. Häufig genutzt wird die Notenbibliothek des BDLO.

ENOU: European Network of University Orchestra

Netzwerk europäischer Universitätsorchester, in dem das Orchester der Universität Bremen Mitglied ist. (Facebook-Seite von ENOU)      

Bremer Philharmoniker

Schon seit 2003 coachen die Bremer Philharmoniker das Orchester der Universität ein- bis zweimal im Jahr in Sektionsproben (Streichinstrumente, Holzblasinstrumente, Blechblasinstrumente, Schlagwerk). Das Orchester der Universität dankt den Bremer Philharmonikern sehr für diese Unterstützung! Die Bremer Philharmoniker, die Philharmonische Gesellschaft Bremen und die Universität Bremen haben im Jahr 2006 eine förmliche Kooperationsvereinbarung unterzeichnet.

Philharmonische Gesellschaft Bremen

Sie fördert das Bremer Konzertleben in vielfältiger Weise. Ohne sie gäbe es zum Beispiel die Konzertreihe der philharmonischen Kammerkonzerte in der Glocke nicht.

Orchestre Universitaire de Strasbourg   

Mit dem Orchester der Universität Straßburg/Frankreich hat das Orchester der Universität Bremen 2011 kooperiert.

Aktualisiert von: Susanne Gläß