Zum Inhalt springen

Live-Mitschnitte von Konzerten

Max Bruch: „Odysseus“

© Universität Bremen11 MB

Ausschnitt aus: „Das Gastmahl bei den Phäaken“

Live-Aufnahme vom 6. Februar 2016 (Tontechnik: Gerd Anders)

Max Bruch: Odysseus - Szenen aus der Odyssee, op. 41

Aufführung einer gekürzten Fassung mit den Sätzen Vorspiel - Odysseus in der Unterwelt - Der Seesturm - Das Gastmahl bei den Phäaken - Penelope ein Gewand wirkend - Fest auf Ithaka - Schlusschor

Ausführende:

Penelope: Kerstin Stöcker/Alt
Odysseus: Martin Kronthaler/Bariton
Leukothea und Nausikaa: Sabrina Franzke/Sopran (Mitglied des Chores)
Antikleia und Arete: Dagmar Hildebrand/Mezzosopran (Mitglied des Chores)
Teiresias und Alkinoos: Nils Roese/Bass (Mitglied des Chores)
Moderation: Jan-Christoph Dwortzak (Mitglied des Chores und Teilnehmer am Seminar)
Orchester & Chor der Universität Bremen
Gesamtleitung: Susanne Gläß

Konzertmeister: Sören Schulze
Korrepetition Chorproben: Stefanie Adler
Stimmbildung Chor: Nils Roese
Coaching hohe Streichinstrumente: Anette Behr-König (Bremer Philharmoniker)
Coaching tiefe Streichinstrumente: Johannes Krebs (Bremer Philharmoniker)
Coaching Holzblasinstrumente: Raphael Schenkel (Bremer Philharmoniker)

Konzert:

Sonnabend, 6. Februar 2016, 20 Uhr, Glocke/großer Saal

mehr

„Rhythm of Brasil"

© Universität Bremen16 MB

Live-Aufnahme vom 5. Juli 2015 (Tontechnik: Gerd Anders)

Ausführende:

Orchester & Chor der Universität Bremen

Gesamtleitung: Susanne Gläß

Coaching Streichinstrumente des Orchesters der Universität Bremen: Reinhold Heise (Bremer Philharmoniker)
Coaching der Holzblasinstrumente des Orchesters der Universität Bremen: Roland Früh (Bremer Philharmoniker)

Konzerte:

Sonnabend, 4. Juli, 20 Uhr, Gutsscheune Stuhr/Varrel, Programmblatt "Gutsscheune" [PDF] (1.4 MB)

Sonntag, 5. Juli, 19 Uhr, GW1-Hörsaal der Universität Bremen, Programmblatt "GW1-Hörsaal" [PDF] (1.4 MB)

 

mehr

Carl Orff: "Carmina Burana"

© Universität Bremen923 KB

„O Fortuna"

Live-Aufnahme vom 28. Januar 2013 (Tontechnik: Gerd Anders)

Ausführende:

Stephanie Henke: Sopran
Clemens Löschmann: Tenor
Thomas Mohr: Bariton
Bremer Kinder- und Jugendkantorei (Einstudierung Ilka Hoppe)
Orchester & Chor der Universität Bremen
Leitung: Susanne Gläß

Korrepetition Chorproben: Stefanie Adler
Stimmbildung Chor und Bariton-Solo in Nr. 19: Nils Roese
Coaching Streichinstrumente: Reinhold Heise (Bremer Philharmoniker)
Coaching Holzblasinstrumente: Karin Günther
Coaching Blechblasinstrumente: Thomas Ratzek (Bremer Philharmoniker)
Coaching Schlagwerk: Marko Gartelmann (Bremer Philharmoniker)

Konzerte:

Verden, Stadthalle, 26. Januar 2013, 20 Uhr
Bremen, Glocke/großer Saal, 28. Januar 2013, 20 Uhr

mehr

Michael Tippett: "A Child of Our Time"

© Universität Bremen926 KB
Konzert vom 27.1. 2009 im St

No. 8: "A Spiritual: Steal Away"

Live-Aufnahme vom 27. Januar 2009 (Tontechnik: Gerd Anders)

Ausführende:

Orchester & Chor der Universität Bremen
Jennifer Bird/Sopran
Maria Kowollik/Alt
Clemens Löschmann/Tenor
Loren Lang/Bass
Korrepetition Chorproben: Stefanie Adler
Stimmbildung Chor: Eleni Schott und Nils Roese
Leitung: Susanne Gläß


Konzert:

Bremen, St. Petri-Dom, 27. Januar 2009, 20 Uhr

mehr

Samuel Coleridge-Taylor: „Hiawatha - The Death of Minnehaha"

766 KB

„Into Hiawatha´s Wigwam" 

Live-Aufnahme vom 5. Februar 2011 (Tontechnik: Gerd Anders)

Ausführende:

Orchester & Chor der Universität Bremen
Sprecher: Bürgermeister a. D. Dr. Henning Scherf
Tenorsolo in "Hiawatha’s Wedding Feast": Clemens Löschmann
Sopransolo in "The Death of Minnehaha": Irina Wischnizkaja
Baritonsolo in "The Death of Minnehaha": Peter Kubik
Gesamtleitung: UMD Dr. Susanne Gläß

Konzertmeisterin des Orchesters: Iria Röder-Sorge
Korrepetition der Chorproben: Stefanie Adler
Coaching der Streichinstrumente: Christine Lahusen (Bremer Philharmoniker)
Coaching der Holzblasinstrumente: Roland Früh (Bremer Philharmoniker)
Coaching der Blechblasinstrumente: Michael Feuchtmayr (Bremer Philharmoniker)

Diese Aufführung wurde in Teilen durch die Karin und Uwe Hollweg Stiftung und die Waldemar Koch Stiftung gefördert.
 

Konzert:

Bremen, Glocke/großer Saal, 5. Februar 2011, 20 Uhr

mehr

Richard Einhorn: "The Origin"

8 MB

Nr. 20: "From Emma to Charles"

Live-Aufnahme vom 15. Februar 2012 (Tontechnik: Gerd Anders)

Ausführende:

Orchester, großer Chor & Frauenchor der Universität Bremen
Mezzosopran: Alison Browner
Bassbariton: Michael Dries
Dirigentin: Susanne Gläß

Konzertmeisterin des Orchesters: Clara Martinez Perez
Korrepetition der Chorproben: Stefanie Adler
Coaching der Streichinstrumente: Reinhold Heise (Bremer Philharmoniker)
Coaching der Holzblasinstrumente: Dirk Ehlers (Bremer Philharmoniker)
Coaching der Blechblasinstrumente: Thomas Ratzek (Bremer Philharmoniker)

Diese Aufführung wurde in Teilen durch den Förderverein Universitätsmusik an der Universität Bremen gefördert.

Konzert:

Bremen, Glocke/großer Saal, 15. Februar 2012, 20 Uhr

mehr

Johannes Brahms: „Ein Deutsches Requiem"

© Universität Bremen925 KB

6. Satz 

Live-Aufnahme vom 4. Februar 2004 (Tontechnik: Gerd Anders)

Ausführende:

Orchester + Projektchor der Universität Bremen/Ltg. Susanne Gläß, Miyuki Nishino/Sopran, Markus Krause/Bariton, Konzertmeisterin: Veronika Schlierf
Coaching Streichinstrumente: Reinhold Heise (Bremer Philharmoniker), Coaching Blechblasinstrumente: Stefan Ruf (Bremer Philharmoniker), Coaching Holzblasinstrumente: Olaf Grossmann/Gregor Daul (Bremer Philharmoniker)

 

Konzert:

Bremen, Die Glocke/großer Saal, 4. 2. 2004, 20 Uhr
 

mehr

Paul McCartney: „Liverpool Oratorio"

© Universität Bremen478 KB

Ausschnitt aus Nr. 3: "Crypt"

Live-Aufnahme vom 9. Februar 2007 (Tontechnik: Gerd Anders)

Ausführende:

Orchester & Chor der Universität Bremen
Knabenchor Unser Lieben Frauen Bremen
(Einstudierung Ansgar Müller-Nanninga)
Jennifer Bird/Sopran
Maria Kowollik/Alt
Clemens Löschmann/Tenor
Genadijus Bergorulko/Bass
Gesamtleitung: Susanne Gläß

Sologeige: Bernd Merkel
Solocello: Martin Kayser
Solotrompete: Matthias Wulff
Solohorn: David Schubert
Solo-Englischhorn: Stefanie Adler
Harfe: Eckhard Meier
Coaching Streichinstrumente:
Reinhold Heise (Bremer Philharmoniker)
Coaching Holzblasinstrumente:
Peter Müntel (Bremer Philharmoniker)
Coaching Blechblasinstrumente:
Anatoli Jagodin (Bremer Philharmoniker)
 

Konzert:

Bremen, Glocke/großer Saal, 9. Februar 2007, 20 Uhr

mehr

Anton Bruckner: „Te Deum"

© Universität Bremen945 KB

3. Satz

Live-Aufnahme vom 9. Mai 2005 (Tontechnik: Gerd Anders)

Ausführende:

Agnieszka Kupisz/Sopran, Maria Kowollik/Alt, Clemens Löschmann/Tenor, Jinwon Yang/Bariton und Bass
Akademicki Chór Uniwersytetu Gdańskiego (Chor der Universität Danzig)/Ltg. Marcin Tomczak
gemeinsam mit Orchester + Projektchor der Universität Bremen/Ltg. Susanne Gläß


Konzerte:

Rotenburg, Stadtkirche, 8. 5. 2005, 17 Uhr
Bremen, St.-Petri-Dom, 9. 5. 2005, 20 Uhr
Gdańsk/Danzig, St.-Johannes-Kirche, 21. 5. 2005, 20 Uhr

mehr

Gabriel Fauré: „Requiem"

7 MB

5. Satz: "Agnus Dei" 

Live-Aufnahme vom 30. Januar 2014 (Tontechnik: Gerd Anders)

Ausführende:

Orchester & Chor der Universität Bremen
Orgel: Wolfgang Baumgratz
Sopran: Elias Wahba (Mitglied des Knabenchors der Gemeinde Unser Lieben Frauen, Bremen)
Bariton: Andreas Heinemeyer
Leitung: Susanne Gläß

Coaching Streichinstrumente und Holzblasinstrumente: Peter Müntel (Bremer Philharmoniker)
Coaching Hörner: Ines Köhler (Bremer Philharmoniker)
Korrepetition Chorproben: Stefanie Adler
Stimmbildung Chor: Nils Roese
Konzertmeister Orchester: Sören Schulze

Konzert:

Bremen, St. Petri Dom, 30. Januar 2014, 19 Uhr

mehr
Aktualisiert von: Susanne Gläß