Zum Inhalt springen

Juni 2009: Besuch vom Chor der Boğaziçi-Universität (Istanbul)

Chormitglieder singen und tanzen
Chormitglieder aus Istanbul

Besuch vom Chor der Boğaziçi-Universität (Istanbul)

Der Chor der Boğaziçi-Universität repräsentiert die Europa zugewandte Seite der modernen Türkei. Er pflegt ein Repertoire, das die Höhepunkte in der Tradition der türkischen und der europäischen Chormusik miteinander verbindet. Er hat sowohl Werke von Allegri, Monteverdi, Durante, Vivaldi, Mozart und Brahms als auch ein anspruchsvolles Repertoire mit zeitgenössischen türkischen Kompositionen in Bremen zu Gehör gebracht. Mehrere Mitglieder des Chores, auch der Chorleiter Burak Erdem selbst, haben die deutsche Schule in Istanbul besucht und sprechen fließend deutsch und haben erfolgreich an „Jugend musiziert“ teilgenommen. Der Chor der Boğaziçi-Universität (Istanbul) stand im Zentrum aller vier Konzerte.

Ganz anders als in Europa und auch anders als in der Türkei klingt Chorgesang in Afrika. Der Chor der Universität Bremen hat im September 2008 eine Konzertreise nach Namibia unternommen und dabei vor Ort zahlreiche namibische und südafrikanische Lieder singen gelernt. Diese große afrikanische Tradition des Chorsingens hat der Chor der Universität Bremen in den beiden ersten Konzerten als eigener Beitrag lebendig werden lassen.

Am Ende aller drei Abendkonzerte haben beide Chöre zusammen türkische und deutsche Lieder und ein südafrikanisches Lied gesungen, die sie gemeinsam erarbeitet haben. Sie haben damit das Publikum sichtbar und hörbar erleben lassen, dass Singen die Menschen in der ganzen Welt miteinander verbindet.

Konzerte und Ausführende

Konzertplakat

Sonntag, 21. Juni, 19.30 Uhr

GW1-Hörsaal der Universität


Ein Abend mit Musik

Mozarts „Gran Partita“ & türkische, europäische und afrikanische Chormusik
Programm:
- Blasinstrumente des Orchesters der Universität Bremen: Mozart, „Gran Partita“
- Chor der Boğaziçi-Universität: Höhepunkte der türkischen und europäischen Chormusik
- Chor der Universität Bremen: Afrikanische Lieder
- Chöre der Boğaziçi-Universität + der Universität Bremen: gemeinsam gesungene internationale Lieder

Konzertplakat

Montag, 22. Juni, 20 Uhr

Gutsscheune Stuhr/Varrel


Lust auf Musik – Türkische, europäische und afrikanische Chormusik

Programm:
- Chor der Boğaziçi-Universität: Höhepunkte der türkischen und europäischen Chormusik
- Chor der Universität Bremen: Afrikanische Lieder
- Chöre der Boğaziçi-Universität + der Universität Bremen: gemeinsam gesungene internationale Lieder

Plakat

Dienstag, 23. Juni,12.30 Uhr

Mittagskonzert im Theatersaal der Universität Bremen
Programm:
- Chor der Boğaziçi-Universität: Höhepunkte der türkischen und europäischen Chormusik

Dienstag, 23. Juni, 20 Uhr

Kirche “Unser Lieben Frauen”

Sevgi ve Özgürlük üzerine - Von Liebe und Freiheit
Programm:
- Chor der Boğaziçi-Universität (Istanbul): Thematisches Konzert mit türkischer und europäischer Chormusik mit inhaltlich darauf bezogenen Videoprojektionen
- Konzertabschluss: Chöre der Boğaziçi-Universität + der Universität Bremen mit gemeinsam gesungenen internationalen Liedern

Aktualisiert von: Susanne Gläß