Zum Inhalt springen

Masterstudiengang M. A. Palliative Care

Master of Arts (M. A.) für Health- und Social Care Professionals

Der berufsbegleitende Masterstudiengangs "M. A. Palliative Care" gibt die Möglichkeit, Palliative Care aus einer gesundheits-, pflege- und sozialwissenschaftlichen Perspektive heraus zu betrachten und mit einem zivilgesellschaftlichen Fokus zu reflektieren.

Das Angebot wendet sich an Health- und Social Care Professionals, die sich für Berufsfelder im Bereich Palliative Care qualifizieren möchten, in denen hospizlich-palliative Kompetenzen auf wissenschaftlichem Niveau erforderlich sind.

Der Masterstudiengang "Palliative Care (M. A.)" wird seit dem Wintersemester 2014/2015 erfolgreich an der Universität Bremen angeboten. So können jetzt Health- und Social Professionals berufsbegleitend ihren Masterabschluss in Palliative Care erwerben - unter Berücksichtigung ihrer beruflichen Praxis.  

Studienstart: 4. Februar 2019 

Kontakt

Marlis Glomba
0421 - 218 61 622
mglombaprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de

Dr. Susanne Fleckinger
Fachstudienberatung
0421 - 218 68 982
fleckingerprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de

Akkreditierung

Aktuell:

Besuchen Sie die Messe "Leben und Tod"!

Am 10. und 11. Mai 2019 findet zum 10. Mal die Messe "Leben und Tod" in Bremen statt. Die Messe bietet Ihnen einen spannenden Fachkongress, eine vielfältige Ausstellung sowie Vorträge und Workshops zu allen Bereichen des Lebens, Sterbens, der Trauer und des Abschieds. Auch wenn die Akademie dort in diesem Jahr nicht mit einem eigenen Stand vertreten ist, lohnt sich ein Besuch auf jeden Fall!

Studienziele & Abschluss

► Masterstudiengang zur Bildung von Kompetenzen auf der Grundlage einer reflexiven und interprofessionellen palliativen Grundhaltung

► Vermittlung von praxis-, theorie- und forschungsorientiertem Wissen zu Palliative Care

► Schwerpunkt auf der gesundheits-, pflege- und sozialwissenschaftlichen Perspektive

► Abschluss: Master of Arts (M. A.) Palliative Care (mit der Berechtigung zur Promotion)

mehr

Zielgruppen & Berufsperspektiven

► Health- und Social Care Professionals aus den Bereichen Pflegewissenschaft, Public Health, Humanmedizin, Psychologie, (Sozial-)Pädagogik, Rechtswissenschaft, Religionswissenschaft, Sozialwissenschaften, Diakonie u. ä.

mehr

Curriculum & Prüfungsleistungen

► 12 Module (inkl. Masterarbeit)

► insgesamt 120 Credit Points (nach ECTS)

► Studiendauer: in der Regel 3 Jahre

mehr

Studienorganisation

► Berufsbegleitendes, weiterbildendes Masterstudium

Nächster Studienbeginn: 4. Februar 2019

mehr

Kosten & Fördermöglichkeiten

► Teilnahmeentgelt: 12.000 Euro

► in Raten zahlbar

mehr

Zugangsvoraussetzungen & Bewerbung

► erster berufsqualifizierender Studienabschluss (180 CP) in einschlägigen Studiengängen

► mindestens einjährige einschlägige Berufserfahrung

mehr

Information, Beratung & Anmeldung:

Sie interessieren sich für unser Angebot? Bitte wenden Sie sich an

Marlis Glomba
Telefon: 0421 - 218 61 622
eMail: mglombaprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de

Claudia Kedenburg
Telefon: 0421 - 218 61 612
eMail: kedenburgprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de

Dr. Susanne Fleckinger
Fachbereich 11 / Fachstudienberatung
Telefon: 0421 - 218 68 982
eMail: fleckingerprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de

Aktualisiert von: Katrin Heins