Zum Inhalt springen

Curriculum & Prüfungsleistungen

Modulübersicht

Themenfeld:
Qualifizierende Praxis- und Berufsfelderfahrung

Modul 1.1 (15 CP):

Fach- und Methodenkompetenz als helfende Person in der Praxis von Palliative Care: Auf das Konzept insgesamt bezogene, professionelle und interprofessionelle Verständnisfähigkeit

Modul 1.2 (15 CP):

Personale und interpersonale Kompetenz als helfende Person in der Praxis von Palliative Care: Auf das Handeln in Relation(ierung) zur Zielgruppe bezogene Verständnisfähigkeit

Themenfeld:
Palliative Care Basics I: Hospizlich-palliative Sorge (Care) im Kontext wissenschaftlichen Arbeitens   

Modul 2 (6 CP):

Hospizlich-palliative Sorge (Care) im Kontext von wissenschaftlichem Arbeiten, interaktiver Lehr-/Lernkultur und interprofessioneller Selbstreflexion  

Themenfeld:
Palliative Care Basics II: Hospizlich-palliative Sorge (Care) aus den Perspektiven ihrer Handlungsfelder

Modul 3.1 (7 CP):

Der schwerstkranke Menschen mit seinen Beschwerden und seine Versorgung

Modul 3.2 (6 CP):

Integration Zugehöriger in der Begleitung schwerstkranker Menschen

Modul 3.3. (5 CP):

Zusammenarbeit verschiedener Berufsgruppen in der Begleitung und Versorgung schwerstkranker Menschen

Modul 3.4 (9 CP):

Schwerstkranke und sterbende Menschen als Teil unserer Gesellschaft

Themenfeld:
Professionalisierung in Palliative Care - Vertiefungs- und Projektphase

Wahlpflicht-Modul 4:

Professional Palliative Care in Public Health I: Wissenschaftliche Vertiefung von Palliative Care in Public Health

WP-Modul 4.1 (9 CP):

Professionalisierung in Palliative Care im Rahmen von Gesundheit und Gesellschaft

WP-Modul 4.2 (9 CP):

Professionalisierung in Palliative Care im Rahmen von Kommunikation und Kooperation in Community and Family Health Nursing

Modul 5 (6 CP):

Professional Palliative Care: Wissenschaftliche Vertiefung in Palliative Care – Zivilgesellschaft als zentraler Modus in Palliative Care    

Modul 6 (12 CP):

Professional Palliative Care in Public Health II: Wissenschaftliche Vertiefung von Palliative Care in Public Health – Interprofessionelles Forschungsprojekt zur Praxisentwicklung im Kontext sozialer Kohäsion

Studienabschlussphase  

Modul 7 (3 CP):

Begleitseminar zu Masterarbeit

Modul 8 (27 CP):

Masterarbeit und Kolloquium

Prüfungsleistungen

Im Rahmen des Masterstudiengangs sind folgende Prüfungsleistungen zu erbringen:

  • Modul 1.1:
    unbenoteter Praxisbericht 
  • Modul 1.2:
    unbenoteter Praxisbericht
  • Modul 2:
    unbenotetes E-Portfolio
  • Modul 3.1:
    Hausarbeit oder Referat
  • Modul 3.2:
    Hausarbeit oder Referat
    Modul 3.3:
    Hausarbeit oder Referat
    Modul 3.4:
    Projektpräsentation
  • Modul 4 (WP 4.1 oder WP 4.2):
    Hausarbeit, Referat oder mündliche Prüfung
  • Modul 5:
    Hausarbeit, Referat oder mündliche Prüfung
  • Modul 6:
    Projektbericht und -präsentation (als Gruppenarbeit von 3 - 5 Studierenden)
  • Modul 7:
    unbenotetes Referat/Kurzpräsentation
  • Modul 8 (Bearbeitungszeit: 30 Wochen):
    Masterarbeit (80 - 100 Seiten) sowie Kolloquium (30 Minuten)
Bunte Zettel auf einer Pinnwand.
Aktualisiert von: Katrin Heins