Zum Hauptinhalt springen

Detailansicht

Hanna Jacob hat den Förderpreis der Universität Bremen im Jahr 2020 für ihre Masterarbeit gewonnen

Die Masterarbeit beschäftigt sich mit dem Thema "Kompetenzförderung durch entdeckendes Lernen. Eine Moscheeerkundung in der Grundschule". Hanna Jacob hat Lehramt Grundschule mit Religion als großem Fach studiert.

Sie zeigt in ihrer Masterarbeit, dass schon in der Grundschule anspruchsvoller und inhaltlich gehaltvoller Religionsunterricht möglich ist. Dabei erkundet sie mit den Schüler*innen einer vierten Klasse eine Moschee und beforscht ihr eigenes Vorgehen. Die Schlussfolgerungen aus ihrer Arbeit sind sowohl für die schulische Praxis als auch für die fachdidaktische Theoriebildung interessant. Die Arbeit wird in nächster Zeit in der institutseigenen Reihe VIRR - Veröffentlichungen des Instituts für Religionswissenschaft und Religionspädagoguik zu lesen sein.