Zum Hauptinhalt springen

Detailansicht

"Religiöser Reichtum. Glaubensvielfalt in Delmenhorst"

Austellung unter Mitwirkung von Studierenden des IR2 von 14. Juni - 30. September im Nordwolle Museum Delmenhorst

Die Fülle an verschiedenen religiösen Gemeinschaften ist ein besonderes Merkmal der Stadt Delmenhorst. Innerhalb dieser Diversität ermöglicht die Betrachtung von verbindenden Themen wie Ritual oder Kleidung die Begegnung aus unterschiedlichen Richtungen. Auf diese Weise lädt die Ausstellung dazu ein, die religiöse Vielfalt von Delmenhorst zu erkunden (Flyer als pdf).

Die Ausstellung "Religiöser Reichtum – Glaubensvielfalt in Delmenhorst" ist eine Kooperation der Stadt Delmenhorst und Kulturpixel e.V.. Sie ist vom 14. Juni bis zum 30. September 2018 zu sehen, geöffnet dienstags bis freitags sowie sonntags von 10 bis 17 Uhr.
In den Sommerferien ist das Nordwestdeutsche Museum für IndustrieKultur zwischen dem 16. und dem 29. Juli 2018 geschlossen.

Termindetails

Zeitraum: Donnerstag, 14. Juni 2018 – Sonntag, 30. September 2018
Uhrzeit: 10:00 Uhr – 17:00 Uhr (außer montags und samstags)
Ort: Nordwestdeutsches Museum für IndustrieKultur (Am Turbinenhaus 10-12
27749 Delmenhorst)

Am Sonntag, dem 17. Juni 2018 werden Studierende des Instituts für Religionswissenschaft und -pädagogik der Universität Bremen den gesamten Tag Kurzführungen zu Themenkategorien wie "Kleidung in religiösen Kontexten" oder "Licht in verschiedenen Religionen" geben. Wenn Sie als Gruppe (<10 Personen) kommen wollen, melden Sie sich bitte telefonisch im Museum oder per Mail (scheel[at]kulturpixel.org) an.

Alle Delmenhorster, alle Gäste und Touristen sind dazu herzlich eingeladen!

Am Mittwoch, dem 22. August 2018 feiert die Ausstellung Bergfest mit einem bunten Rahmenprogramm und kulinarischen Köstlichkeiten, zusammengestellt und organisiert von den Religionsgemeinschaften, die auch die Ausstellung unterstützt haben.

Menschen mit Plakaten