Zum Hauptinhalt springen

Detailansicht

VERSCHOBEN Religionswissenschaftler*innen im Beruf

Geändertes Datum wird noch bekannt gegeben. Menschenrechtsarbeit und Hochschulforschung — zwei Religionswissenschaftlerinnen geben Einblick in ihre Berufspraxis

Die Veranstaltung wird aufgrund der Corona-Krise auf nicht absehbare Zeit verschoben. Wir entschuldigen eventuelle Unannehmlichkeiten.

Programm:


12:15 Uhr Begrüßung und Moderation durch PD Dr. Beatrix Hauser, Praktikumsbeauftragte des Instituts für Religionswissenschaft und Religionspädagogik
12:20 – 13:10 Uhr Von der Religionswissenschaft in die Hochschulforschung — Anknüpfungspunkte und mögliche Synergien Vortrag von Frau Dr. Veronika Rückamp, Wissenschaftliche Mitarbeiterin beim Deutschen Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung, Hannover
13:10 – 14:00 Uhr Menschenrechtsarbeit als Tätigkeitsfeld für Religionswissenschafter*innen, Vortrag von Frau Myria Böhmecke, Mitarbeiterin bei TERRE DES FEMMES – Menschenrechte für die Frau e. V., Berlin

Pause

14:30 – 15:30 Uhr Erfahrungen von BA-Studierenden aus ihrem Praktikum
... im Bereich Museumsdidaktik (Lejla Semsi)
... im Bereich internationale Kulturarbeit (Naomi Zander)
... im Bereich Online-Journalismus (Chiara Garbers)

15:30 – 15:45 Uhr Wie, Wo, Was? Das Praktikum im Studienverlauf, Das Modul „GS2 Praktikum“ mit seinen Anforderungen an Profilfachstudierende der Religionswissenschaft (PD Dr. Beatrix Hauser)

hier geht es zum Flyer

siehe auch "Religionswissenschaftler*innen im Beruf"

Beruf Ortsausgangschild Ortsende Studium der Religionswissenschaft
modifiziert nach Gert Altmann/Pixabay