Zum Inhalt springen

Abschlüsse an der Universität Bremen

Bachelor, Master, Staatsexamen, Lehramt: Welche Abschlüsse gibt es? Welche beruflichen Wege kann ich mit dem jeweiligen Abschluss beschreiten? Was sind die Unterschiede zwischen einem Lehramts- und einem Zweifach-Bachelor? Auf diesen Seiten möchten wir Sie detailliert über die verschiedenen universitären Abschlüsse informieren, die Sie an der Bremer Universität erlangen können.

Kontakt

Zentrale Studienberatung
Verwaltungsgebäude VWG
Erdgeschoss
Beratungszeiten:
Mo, Di, Do 9-12 Uhr, Mi 14-16 Uhr
0421 218-61160
zsbprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de
www.uni-bremen.de/zsb

Bachelor & Master

Die Universität Bremen hat alle Studienabschlüsse auf das Bachelor-/Mastersystem umgestellt. Bachelor und Master sind gestufte Abschlüsse. Nach einem Bachelorstudium von 6 Semestern (in Ausnahmefällen 7 Sem.) verlassen Sie die Universität mit einem ersten berufsqualifizierenden akademischen Abschluss. Oder Sie studieren anschließend in einem 3-bis 4-semestrigen Masterstudium weiter.

mehr

Lehramt

Die Lehramtsausbildung besteht aus drei Teilen, das Bachelorstudium und das darauf aufbauenden Masterstudium und das Referendariat. Der so genannte Master of Education ist dem bis­herigen ersten Staats­examen gleich gestellt. Nach dem Masterstudium folgt ein 18‑mo­na­ti­ges Refe­rendariat, das mit einem zweiten Staatsexamen abschließt.

mehr

Staatsexamen / Erste Juristische Prüfung

Die Juristenausbildung besteht aus zwei Teilen, dem Studium der Rechtswissenschaft und dem Referendariat. Das erste juristische Staatsexamen wird am Ende des 9-semestrigen Studiums abgelegt. Nach einer anschließenden 24-monatigen Referendarzeit wird das zweite juristische Staatsexamen abgelegt.

mehr