Zum Hauptinhalt springen

DBS

Geschichte (Master)

  • Junge Menschen arbeiten am Laptop.
  • Personen in Liegestühlen vor einem Sonnenuntergang über dem Unisee.
  • Ein Stapel Bücher.

Abschluss
Master of Arts (M.A.)

Regelstudienzeit
4 Semester

Unterrichtssprache
Deutsch

Bewerbungszeitraum Erstsemester
Wintersemester: 01.05. - 15.07.
Sommersemester: 01.12. - 15.01.

Zulassungsfrei

Studiengangs­beschreibung

Der Master Geschichte nimmt historische Wandlungsprozesse und ihre Vermittlung in den Blick. Zwei Schwerpunkte stehen zur Wahl: „Public History - Geschichte in der Öffentlichkeit“ oder „Kultur(en)-Geschichte“.

Unsere Leitfragen gehen bewusst über Epochengrenzen hinweg. Damit unterscheidet sich der Master Geschichte an der Universität Bremen von der Mehrzahl historischer Fachmaster, die sich meist an der Epocheneinteilung ausrichten. Die Master-Studierenden werden zu eigenständigen Forschungen im Bereich der Geschichtswissenschaft geführt. Sie sollen in die Lage versetzt werden, mit Hilfe eines wissenschaftlichen Instrumentariums historische Sachverhalte strukturiert analysieren zu können, sich hierzu vor dem Hintergrund nationaler und internationaler Forschungsdebatten eine fachliche Position zu erarbeiten und diese Position adressatengerecht und multimedial kommunizieren und argumentativ verteidigen zu können.

Informationsbroschüre

Studiengangsdetails