Zum Inhalt springen

Internationale Studiengänge

Als Internationale Studiengänge bezeichnen wir Studiengänge, die auf Englisch oder in einer anderen Fremdsprache unterrichtet werden. Auch Studiengänge, die in der Studienordnung einen verpflichtenden Auslandsaufenthalt festgeschrieben haben, definieren wir als internationale Studiengänge. Die Universität Bremen hat mit einer Reihe von Partnerhochschule Doppelabschlussprogramme eingerichtet

Kontakt

Zentrale Studienberatung ZSB
Verwaltungsgebäude VWG
Erdgeschoss
Offene Sprechzeiten:
Mo, Di, Do 9-12 Uhr, Mi 14-16 Uhr
0421 218-61150
zsbprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de
www.uni-bremen.de/zsb

International Office

Allgemeine Sprechszeiten für Studierende

Beratungs- und Servicebüro des International Office
VWG, Raum 0580
Montag, Dienstag und Donnerstag:

9.00 - 12.00 Uhr
Mittwoch: 14.00 - 16.00 Uhr
und nach Vereinbarung

Sprachen

Um in unserer global vernetzten Welt agieren zu können, ist es unerlässlich Englisch und idealerweise eine weitere Sprache zu beherrschen. Dies gilt für alle Studierenden.

Das Fremdsprachenzentrum der Hochschulen des Landes Bremen (FZHB) hat ein breites Angebot von Sprachkursen. Nutzen Sie das Angebot und beginnen Sie möglichst früh damit, sich auch sprachlich fit zu machenn.

Auslandsaufenthalt

Als Studierende der Universität Bremen haben Sie in allen Studiengängen die Möglichkeit, während des Studiums einen Auslandsaufenthalt zu absolvieren. Alle Studiengänge haben Mobilitätsfenster festgelegt. Erkundigen Sie sich gleich zu Beginn Ihres Studiums, wann der richtige Zeitpunkt für Ihren Studiums- oder Praktikumsaufenthalt im Ausland ist.

Informationen zum Thema Studium und Praktikum im Ausland

zwei Studentinnen

Double Degree

Ein Doppelabschlussprogramm ist ein Studienprogramm, das gemeinsam mit einer Partnerhochschule entwickelt wurde. Studierende absolvieren einen Teil ihres Studiums an der Universität Bremen und einen Teil an der Partnerhochschule. Nach erfolgreichem Studium erhalten sie einen Abschluss der Universität Bremen und einen Abschluss der Partnerhochschule.

Die Universität Bremen bietet eine Reihe von Doppelabschlussprogrammen an und plant die Einrichtung von weiteren vor allem im Masterbereich.

Studiengänge mit Unterrichtssprache Englisch oder anderer Fremdsprache

www.fb10.uni-bremen.de/anglistik/
Jana Wachsmuth
jana.wachsmuth@uni-bremen.de
(Studienfachberatung)

http://www.uni-bremen.de/mscbmb,
Departmental counseling:
Dr. Frank Dietz
Prof. Dr. Sörge Kelm
mscbmb@uni-bremen.de

www.pep.uni-bremen.de,
Departmental counseling: Dr. Annette Ladstätter-Weissenmayer
studium@fb1.uni-bremen.de
pep@uni-bremen.de

The European Master in Labour Studies and Social Policy is offered jointly by the University of Bremen and the University of Milan. This programme gives students the excellent opportunity to gain two Master's Degrees within only two years of study - one year in Bremen and one year in Milan.

www.socium.uni-bremen.de/master/master-social-policy/studying-abroad/double-degree-milan/en/
Dr. Anna Hokema
Phone: +49 421 218-58570
E-Mail: anna.hokemaprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de

The international M.Sc. study programme ISATEC is conducted jointly by the University of Bremen and the Leibniz Center for Tropical Marine Ecology (ZMT). ISATEC prepares young professionals for research and practical work related to the management and conservation of tropical aquatic ecosystems and their resources.

www.isatec.uni-bremen.de
ISATEC coordination: Dr. Oliver Janssen-Weets
janssen.weets@uni-bremen.de

http://www.marbiol.uni-bremen.de
Dr. Holger Auel, hauel@uni-bremen.de

http://www.uni-bremen.de/mscneuro.html

Studienfachberatung

Prof. Dr. rer. nat. Michael Koch
michael.koch@uni-bremen.de

Studienzentrum

Dr. Ute Meyer
Corinna Müller-Wiegmann
studienbuero.fb2@uni-bremen.de

www.​space-​engineering.​uni-​bremen.​de

Studienfachberatung

Prof. Dr. Claus Braxmaier
E-Mail: claus.braxmaier(at)zarm.uni-bremen.de
Dr.-Ing. Rodion Groll
E-Mail: groll(at)zarm.uni-bremen.de

Studienzentrum

Thomas Bruns
Gebäude: FZB, Raum: 2200
E-Mail: thbruns(at)uni-bremen.de
Telefon: +49 421 218 64997

 

www.fb1.uni-bremen.de/space-st/

Studienfachberatung

Dr. Annette Ladstätter-Weissenmayer
Gebäude: NW1, Raum: S2440
E-Mail: studium(at)fb1.uni-bremen.de
Telefon: 218-62105
Prof. Dr. Steffen Paul
Gebäude: NW1, Raum: W2140
E-Mail: steffen.paul(at)item.uni-bremen.de
Telefon: 218-62540

In cooperation with the Center for European Studies of the University of North Carolina at Chapel Hill, the University of Bremen offers a Double Degree program: TransAtlantic Master Social Policy.

www.socium.uni-bremen.de/master/master-social-policy/studying-abroad/double-degree-chapel-hill/
Dr. Irina Wiegand, Phone: +49 421 218-58508
E-Mail: irina.wiegand@uni-bremen.de

Studiengänge mit obligatorischem Auslandssemester

Obligatorisches Auslandsjahr an einer Kooperations-Uni

www.hanse-law-school.org,
hls@uni-bremen.de
Daniel Hahn

Obligatorisches Semester

www.digitalmedia-bremen.de
info@digitalmedia-bremen.de

www.fb10.uni-bremen.de/anglistik/
Studienfachberatung: Jana Wachsmuth
jana.wachsmuth@uni-bremen.de
 

Der englischsprachige Studiengang "European Master in Labour Studies and Social Policy", der von der Universität Bremen und der Universitá degli Studi di Milano angeboten wird, ermöglicht den Studierenden Masterabschlüsse beider Universitäten innerhalb eines zweijährigen (ein Jahr in Bremen und ein Jahr in Mailand), gemeinsamen Studienprogramms zu erlangen.

www.socium.uni-bremen.de/master/master-social-policy/studying-abroad/double-degree-milan/en/
Dr. Anna Hokema
Phone: +49 421 218-58570
E-Mail: anna.hokemaprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de

www.fb10.uni-bremen.de/anglistik/
Studienfachberatung: Jana Wachsmuth
jana.wachsmuth@uni-bremen.de
 

www.fb10.uni-bremen.de/anglistik/
Studienfachberatung: Jana Wachsmuth
jana.wachsmuth@uni-bremen.de

http://www.isatec.uni-bremen.de,
ISATEC coordination: Dr. Oliver Janssen-Weets
janssen.weets@uni-bremen.de

Das Studienangebot im Ausland hat zum Ziel, die im Studiengang Sozialpolitik erworbenen Fähigkeiten und Kompetenzen gezielt um ein internationales Profil im Bereich Arbeitsmarkt und Industrielle Beziehungen zu erweitern.

http://www.socium.uni-bremen.de/master/master-social-policy/specialisation/european-labour-studies-_-mest/
Dr. Anna Hokema
Phone: +49 421 218-58570
E-Mail: anna.hokemaprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de
Prof. Dr. Karin Gottschall
Phone: +49 421 218-58595
E-Mail: karin.gottschallprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de

Studierende des TransAtlantic Master Sozialpolitik verbringen Ihr erstes Studienjahr in Chapel Hill und kommen für das zweite Studienjahr nach Bremen.

www.socium.uni-bremen.de/master/master-social-policy/studying-abroad/double-degree-chapel-hill/
Dr. Irina Wiegand, Phone: +49 421 218-58508
E-Mail: irina.wiegand@uni-bremen.de

Double und Joint Degree Studiengänge

This programme gives students the excellent opportunity to gain two Master's Degrees within only two years of study - one year in Bremen and one year in Milan.

www.socium.uni-bremen.de/master/master-social-policy/studying-abroad/double-degree-milan/en/
Dr. Anna Hokema
Phone: +49 421 218-58570
E-Mail: anna.hokema@uni-bremen.de

The International Master of Science in Marine Biodiversity and Conservation (EMBC+) is a two year joint international master programme offered by a consortium of 6 European universities and a worldwide network of over 45 associate members.

Students can choose their study pathways to suit their research interests and career aspirations. EMBC+ students study at a minimum of two European universities, with the first year undertaken at either Ghent University, Bremen University or the University of Algarve. The third semester can be taken at either Galway-Mayo Institute of Technology (GMIT), University Pierre and Marie Curie (UPMC) or the University of Oviedo, with the final thesis work being undertaken at any partner university or associate member.

http://www.embcplus.org/
Dr. Holger Auel
hauel@uni-bremen.de

Universität Bermen - Ocean University of China

Candidates of the master’s courses "Marine Biology" or "Environmental Physics" at the UB, who studied the first two terms at the OUC, will also be awarded a certificate signed by both universities indicating the completion of the Master of Science Double Degree.

Environmental Physics
Co­or­di­na­tor: PD Dr. An­nette Ladstätter-Weißen­may­er

Phone: +49-421-218 62105
Email: lad@​iup.​physik.​uni-bremen.​de

Marine Biology
Coordinator: Dr. Holger Auel

NW2 A2112
Telefon: +49-421-218-63040
Email: hauel@uni-bremen.de

The University of Bremen and the University of North Carolina at Chapel Hill offer the double degree "TransAtlantic Master Social Policy" within the Transatlantic Master's program.

www.socium.uni-bremen.de/master/master-social-policy/studying-abroad/double-degree-chapel-hill/
Dr. Irina Wiegand, Phone: +49 421 218-58508
E-Mail: irina.wiegand@uni-bremen.de

MARES is a Joint Doctoral Programme on Marine Ecosystem Health & Conservation funded through Erasmus Mundus. The programme is offered by a consortium of 24 partners originating from 14 different countries. MARES focus on six scientific and applied fields, all dealing with the effects of the impact of humans on the natural marine environment.

www.mares-eu.org/index.asp

info@mares-eu.org