Zum Inhalt springen

Lehramt Inklusive Pädagogik/Sonderpädagogik an Gymnasien/Oberschulen

Für das Lehramt Inklusive Pädagogik/Sonderpädagogik an Gymnasien/Oberschulen studieren Sie in der Bachelor/Master-Struktur:

  1. Bachelor Lehramt Inklusive Pädagogik an Gymnasien/Oberschulen mit dem Studienfach Inklusive Pädagogik und einem Unterrichtsfach
      6 Semester, 180 CP, Regelstudienzeit 3 Jahre
     
  2. Master of Education Inklusive Pädagogik/Sonderpädagogik an Gymnasien/Oberschulen mit dem Studienfach Inklusive Pädagogik und einem Unterrichtsfach
      4 Semester, 120 CP, Regelstudienzeit 2 Jahre
Auszug aus Info-Broschüre

Kontakt

Bei Fragen:

Fächerkombinationen

Für das Lehramt Inklusive Pädagogik/Sonderpädagogik an Gymnasien/Oberschulen bewerben Sie sich für das Studienfach Inklusive Pädagogik und ein Unterrichtsfach. Das Unterrichtsfach können Sie aus der Liste der Wahlfächer auswählen.

Pflichtstudienfach

Wahlfach

Förderschwerpunkte

  • Lernen
  • Emotionale und soziale Entwicklung
  • Geistige Entwicklung
  • Sprache

Neben inklusionspädagogischen Grunlagen werden zwei Förderschwerpunkte im Studienfach "Inklusive Pädagogik" vertieft studiert.

Studienaufbau

Bachelor

Inklusive Pädagogik

  • Studienfach Inklusive Pädagogik, 72 CP
      - 63 CP Fach- und Bezugswissenschaften und Förderschwerpunkte
      - 3 CP Begleitung Praxisorientiertes Element
      - 6 CP inklusive Fachdidaktik im Unterrichtsfach

Fachwissenschaften und Fachdidaktik

  • Unterrichtsfach, 72 CP
      - 60 CP Fachwissenschaft
      - 12 CP Fachdidaktik inklusive Praxisorientiertes Element

Erziehungswissenschaft

  • Erziehungswissenschaften, 9 CP
  • Orientierungspraktikum, 6 CP
  • Umgang mit Heterogenität, 6 CP
  • Schlüsselqualifikationen, 3 CP

Bachelorarbeit: Inklusive Pädagogik oder Fachdidaktik, 12 CP

Master of Education

Inklusive Pädagogik

  • Studienfach Inklusive Pädagogik, 24 CP
      - 24 CP Fach- und Bezugswissenschaften

Fachwissenschaften und Fachdidaktik

  • Unterrichtsfach, 24 CP
      - 12 CP Fachwissenschaft
      - 12 CP Fachdidaktik

Erziehungswissenschaft

  • Erziehungswissenschaften, 18 CP
  • Umgang mit Heterogenität, 6 CP
  • Fachdidaktik in den beiden nicht studierten Fächern (jeweils 6 CP), 12 CP

Praxissemester: Schulpraktischer Anteil, 15 CP
Mastermodul: im Studienfach Inklusive Pädagogik, 21 CP

Weitere Informationen zu den Erziehungswissenschaften und den Schulpraktika im Lehramtsstudium.

Modularisierung und Credit Points

Das Studium ist in Module gegliedert. Dies sind in sich abgeschlossene Lehreinheiten, die jeweils mit einer Prüfung abgeschlossen werden. Der Zeitaufwand für das Studium wird in Credit Points (CP) gemessen, die kontinuierlich im Studium erworben werden. Für den Bachelor-Abschluss Lehramt Grundschule sind 180 CP erforderlich. Die Abschlussnote des Studiums ergibt sich aus der Summe der mit CP gewichteten Modulnoten. Somit werden im Studienverlauf kontinuierlich Leistungen erbracht, die in die Endnote einfließen. Ein CP entspricht einer Arbeitsbelastung von 30 Stunden. Pro Semester sollen ca. 30 CP erworben werden. Dies erfordert ein durchschnittliches Arbeitspensum von schätzungsweise 40 Stunden pro Woche.

Links und Downloads zum/zur...

...Studienverlauf Fächer und EW

...Studienfach Inklusive Pädagogik

... Lehramt Inklusive Pädagogik

  • Info-Broschüre Lehramt Inklusive Pädagogik/Sonderpädagogik [PDF] (293 KB)

...Lehramt allgemein

...Bewerbung für einen Studienplatz

  • Infos und Antrag zur Bewerbung an der Uni Bremen