Zum Hauptinhalt springen

Lehramt an Berufsbildenden Schulen - Pflegewissenschaft

pexels

Die Qualifikation als Lehrer*in an öffentlichen berufsbildenden Schulen mit der Fachrichtung Pflege erfolgt in vier Schritten:

1. Ausbildung in einem Pflegeberuf

2. Bachelor Lehramt „Berufliche Bildung - Pflegewissenschaft“ mit einem allgemeinbildenden Unterrichtsfach, 6 Semester, 180 CP, Regelstudienzeit 3 Jahre mit Abschluss Bachelor
of Arts B.A. (Voraussetzung: abgeschlossene Berufsausbildung)

3. Master of Education „Lehramt an berufsbildenden Schulen - Pflege“ mit einem allgemeinbildenden Unterrichtsfach, 4 Semester, 120 CP, Regelstudienzeit 2 Jahre, Abschluss Master of Education

4. Referendariat, Dauer in Bremen: 18 Monate, Abschluss: Zweites Staatsexamen

Kontakt

Bei Fragen:

Fächerkombination und Bewerbung

Im Lehramt an Berufsbildenden Schulen - Pflege wird Pflegewissenschaft und ein allgemeinbildendes Unterrichtsfach studiert. Die Bewerbung erfolgt für Pflegewissenschaft und für das Unterrichtsfach. Folgende Fächer können als Unterrichtsfach gewählt werden: