Zum Hauptinhalt springen

Härtefall

Eine Person füllt einen Fragebogen aus.

Härtefallantrag

Die Studienplätze der Härtequote werden auf Antrag an Bewerberinnen und Bewerber vergeben, für die die Nichtzulassung in einem zulassungsbeschränkten Studiengang eine außergewöhnliche Härte bedeuten würde. 5% der Studienplätze sind für Härtefälle reserviert. Anerkannte Härten können zu einer bevorzugten Zulassung führen. 

Der Härtefallantrag muss in der Online-Bewerbung gestellt werden. Der entsprechende Antrag ist als Sonderantrag in der Onlinebewerbung verfügbar. Der Sonderantrag muss nur in der Online-Bewerbung abgeschickt werden. Eine postalische Einreichung ist nicht erforderlich.

Die Kontakt- und Informationsstelle für Studierende mit Behinderung oder chronischer Erkrankung KIS berät zu Härtefallregelungen und Nachteilsausgleich. Auf der Internetseite für Studierende mit Beeinträchtigung finden sich weitere hilfreiche Informationen zum Härtefallantrag und zum Nachteilsausgleich.

Kontakt

Vorerst werden keine persönlichen Sprechzeiten angeboten. Sie erreichen uns per Mail und telefonisch.

Sie haben Fragen? Unsere FAQs helfen Ihnen weiter.

Sekretariat für Studierende
Verwaltungsgebäude VWG
Erdgeschoss
Öffnungszeiten:
Mo, Di, Do 9-12 Uhr, Mi 14-16 Uhr
Kontaktformular
0421 218-61110
www.uni-bremen.de/sfs

Bewerbungshotline