Zum Hauptinhalt springen

Sprachschulen in Bremen

Eine Studierende beim Lesen in der Bibliothek.

Viele Studieninteressierte aus dem Ausland, die ein Fachstudium in Deutschland beginnen wollen, verfügen noch nicht über die nötigen Sprachkenntnisse, um an der Universität Bremen studieren zu können. Damit sie sich in Bremen an einer Sprachschule ihrer Wahl auf die Sprachprüfung vorbereiten können, bietet die Universität Bremen ein sogenanntes Vorbereitungsstudium an. Voraussetzung für die Immatrikulation in das Vorbereitungsstudium ist der Nachweis eines Intensiv-Sprachkurses von mindestens 20 Stunden die Woche. Auf dieser Seite haben wir für Sie die Sprachschulen in Bremen aufgelistet, an denen Sie Deutsch-Intensivkurse besuchen können.

Kontakt

Vorerst werden keine persönlichen Sprechzeiten angeboten. Sie erreichen uns per Mail und telefonisch.

Sie haben Fragen? Unsere FAQs helfen Ihnen weiter.

Sekretariat für Studierende
Verwaltungsgebäude VWG
Erdgeschoss
Öffnungszeiten:
Mo, Di, Do 9-12 Uhr, Mi 14-16 Uhr
Kontaktformular
0421 218-61002
www.uni-bremen.de/sfs

An diesen Sprachschulen in Bremen können Sie Intensiv-Deutschkurse belegen:

 

Aristoteles-Institut


Argonnenstraße 5
28211 Bremen
institut@aristoteles.de
+49 (0) 421 15 19 0
 



CASA

Am Dobben 14-16
28203 Bremen
info@casa-bremen.de
+49 421 460 414 3-0



Deutsche Angestellten-Akademie

Bürgermeister-Smidt-Straße 41
28195 Bremen
info@daa-bremen.de
+49 421 43034914
 

 

Volkshochschule Bremen

 

Faulenstraße 69
28195 Bremen
info@vhs-bremen.de
+49 421 361 12345
 

 

Sprachschule inlingua Bremen
(Kurse in Einzelunterricht, Buchung auf Anfrage)

 

Am Wall 119
28195 Bremen
info@inlingua-bremen.de
+49 421 169 0303