Zum Inhalt springen

Ruheraum

Der Ruheraum bietet Studierenden mit Behinderung oder chronischer Erkrankung die Möglichkeit, sich kurz dem Trubel zu entziehen. Er kann beispielsweise zur ungestörten Einnahme von Medikamenten dienen oder einfach als Entspannungsort. Hier gibt es ein Sofa, eine Liege und weitere Sitzmöglichkeiten. Es besteht außerdem die Möglichkeit, eigene Utensilien in privaten Fächern aufzubewahren. Der Raum liegt zentral Im Studierhaus auf dem Universitäts-Boulevard gegenüber der Bibliothek. Er wird von der Kritischen Initiative für Vielfalt und Inklusion kivi verwaltet. Um ihn nutzen zu können, müssen Sie dort eine Immatrikulationsbescheinigung vorlegen. Hierfür können Sie in die Sprechstunde kommen, oder eine E-Mail mit Ihrer eingescannten Immatrikulationsbescheinigung an kiviprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de schicken. Danach können Sie den Schlüssel für den Ruheraum an der Garderobe der SuUB abholen. Ihr Semesterticket oder ihr Studienausweis dienen als Pfand für den Schlüssel. Die Nutzung ist für Sie kostenlos und an die Öffnungszeiten der SuUB gebunden. Der Ruheraum ist nicht als Studierraum angelegt, hierfür bietet die SuUB Räumlichkeiten an. Bei Fragen können Sie sich an die kivi wenden. Auch Vorschläge zur Umgestaltung des Raumes, um ihn beispielsweise Ihren persönlichen Bedürfnissen besser anzupassen, sind dort willkommen.

Aktualisiert von: kivi