Zum Hauptinhalt springen

HIST Bremen

Hilfe für Internationale Studierende

Unterstützung bei finanziellen Notfällen, Beratung zu rechtlichen Fragen, gemeinschaftliche Veranstaltungen, Beratung bei psychischen Problemen

Die Academy HERE AHEAD bietet ein Vorbereitungsstudium für Geflüchtete und internationale Studieninteressierte mit der Empfehlung, ein Studienkolleg zu besuchen.
Das Angebot beinhaltet Deutschkurse bis zum Sprachzertifikat C1 und eine fachliche Vorbereitung. HERE AHEAD bereitet zudem auf die Zulassungsprüfung ("Feststellungsprüfung") vor und nimmt diese Prüfung ab.
Nähere Informationen zum Vorbereitungsstudium HERE Studies für Geflüchtete finden Sie unter:
www.herebremen.de

Für internationale Studieninteressierte ohne Fluchthintergrund haben wir das Programm :prime entwickelt. Weitere Infos gibt es unter:
www.primebremen.de

Außerdem bieten wir einen Career Support, der unsere Teilnehmer*innen bei der Suche nach Praktikumsplätzen für die geforderten Vorpraktika unterstützt oder zu Alternativen zum Studium berät.

Ansprechpartner*innen für HERE Studies und :prime: Jens Kemper und Andrea Thode
Anprechpartnerin für den Career Support: Johanna Schwarz
Kontakt:
Academy HERE AHEAD
Hochschulring 40, 28359 Bremen
Tel.: +49 421 218-69681

E-Mail: infoprotect me ?!aheadbremenprotect me ?!.de
Internet: www.aheadbremen.de

AISA betreut und berät ausländische Studierende in universitären und außeruniversitären Bereichen

StudentInnenhaus (Glashalle) A 2030, AStA-Etage
Tel.: (0421) 218-69 746
E-Mail: aisa-bremenprotect me ?!gmxprotect me ?!.de

Internet: https://www.asta.uni-bremen.de/referate/autonomer-internationaler-studentinnenausschuss/

Bei Fragen rund um BAföG, Finanzierung, Miete, Prüfungen, Sozialversicherung etc.,
Glashalle / StudentInnenhaus, Raum A 2350, AStA-Etage

Internet: https://www.asta.uni-bremen.de/service/bafog-und-sozialberatung/

Tel.: (0421) 218 - 69 727

Neustadtswall, Werderstraße und Flughafen (ZIMT)

Tel.: (0421) 5905-3640 und siehe Internet: http://www.asta-hsb.de/bafoeg-sozial

E-Mail: bafoeg-beratung@hs-bremen.de

 

Das Career Center ist eine Gemeinschaftseinrichtung der Universität Bremen und der Agentur für Arbeit Bremen-Bremerhaven. Studierende, die sich während des Studiums auf einen Berufseinstieg vorbereiten wollen, Absolvent*innen sowie wissenschaftliche Mitarbeiter*innen auf ihrem Weg in eine Berufskarriere finden im Career Center Unterstützung.

Ort: Zentralbereich B (ZB-B) B0560 bis B0590 (unter der Mensa neben dem Eingang zum Theatersaal)

Internet: www.uni-bremen.de/career-center

Bei der ESG können internationale und nationale Studierende an Veranstaltungen teilnehmen und/ oder aktiv mitgestalten.
Es werden auch Veranstaltungen in Kooperation wie z.B. mit kompass international und der katholischen Hochschulgemeinde (KHG) durchgeführt.
Unser Programm ist vielfältig: Culture-Nights, internationales Kochen, interreligiöse Dialoge, Chor, Feste, Diskussionen u. Vorträge, Andachten, Gottesdienste, Seelsorge, Skifahren & Snowboarden und vieles mehr.
Wir, Studierende und Hauptamtliche, verstehen uns als Ansprechpartner*innen in allen Lebenssituationen. Alle sind herzlich willkommen, unabhängig von Herkunft, religiösem oder nichtreligiösem Hintergrund, Hautfarbe, sexueller Orientierung etc.

Ansprechpartnerin: Marie-Lena Berger (Koordinatorin für Projekte und Veranstaltungen)
E-Mail: marie-lena.bergerprotect me ?!kirche-bremenprotect me ?!.de
Parkstraße 107
28209 Bremen

Beratung durch Verein für Innere Mission i. d. ESG
Montags: 14 – 16 Uhr, Parkstraße 107
Zur Zeit keine Beratung

Internet: www.esg-bremen.de

facebook: esg bremen
instagram: @esgbremen

Ansprechpartnerin: Ulrike Berthold

Universität Bremen, GW2: A3265
Universitätsboulevard 13
Tel.: (0421) 218-61966
E-Mail: uberthold@uni-bremen.de

Internet: https://www.fremdsprachenzentrum-bremen.de

Betreuung und Beratung ausländischer StudienbewerberInnen und Studierender zu Fragen von Aufenthalts- und Arbeitsgenehmigung, Wohnmöglichkeiten, Förderung, Studium, finanzielle Unterstützung bei wirtschaftlichen Notlagen.

Tel.: +49 421 5905-2148, -2160

E-Mail: katharina.wittigprotect me ?!hs-bremenprotect me ?!.de, studyprotect me ?!hs-bremenprotect me ?!.de

Internet: http://www.hs-bremen.de/internet/de/international/office/

Das International Office ist Anlaufstelle für internationale Studierende, die ihr Gesamtstudium oder einen Teil ihres Studiums an der Universität Bremen absolvieren.

Ansprechpartnerin zu Fragen von Finanzierung, Aufenthalt, Wohnen und finanziellen Notlagen:
Claudia Pellegrino
E-Mail: claudia.pellegrinoprotect me ?!vw.uni-bremenprotect me ?!.de
Tel.: +49 421 218-60365

Internet: http://www.uni-bremen.de/international.html

In der KHG können internationale Studierende in (finanziellen) Notlagen - unabhängig von ihrer Religion - Beratung und gegebenenfalls finanzielle Unterstützung bekommen.
Darüber hinaus gibt es in der KHG vielfältige soziale, kulturelle und gesellige Aktivitäten: Themenabende, Film-/Spiele- und Kochabende, interkulturelle Länderabende, Andachten, Fahrten und Ausflüge.
Die Angebote und Veranstaltungen sind offen für alle interessierten Studenti*innen - unabhängig von Herkunft, Religion oder sexueller Orientierung.
Herzlich willkommen!

Ansprechpartnerin: Martina Rolfes (Pastoralreferentin und Hochschulseelsorgerin)
Tel.: (0421) 36 94 150
Hohe Straße 7 (Schnoorviertel)
28195 Bremen

E-Mail: m.rolfesprotect me ?!kirchenamt-bremenprotect me ?!.de

Internet: www.khg-bremen.de

Durch Internationalisierung und Vernetzung zum Studienerfolg. Studierende gestalten einen internationalen Campus.

Dr. Jutta Paal

E-Mail: kompassprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de

Internet: www.uni-bremen.de/kompass

facebook: kompass-forum international

 

 

(PBS) Psychologische Beratungsstelle des Studierendenwerks Bremen

Hier erhalten Sie sowohl bei studienbezogenen als auch bei persönlichen Fragen klärende Gespräche und wir unterstützen Sie mit unterschiedlichen Angeboten. Unsere Beratungen sind kostenfrei und unterliegen der Schweigepflicht.
PBS an der Universität (Bibliothekstr. 7, am Mensasee)
PBS an der Hochschule Bremerhaven (Haus C, Raum C 22)

Ansprechpartnerin: Sophia Oelmann

Öffnungszeiten des Sekretariats: 
Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag:9 bis 13 Uhr
Mittwoch:14 bis 16 Uhr

Tel.: (0421) 2201-11310
E-Mail: pbsprotect me ?!stw-bremenprotect me ?!.de
Internet: https://www.stw-bremen.de/de/beratung-soziales/psychologische-beratung

Abschlussförderung für Studierende aus Entwicklungsländern im Erststudium

Bibliothekstraße 7 / Studentenhaus
Ansprechpartnerin: Frau Wellbrock-Haren

E-Mail: service-buero.bafoegprotect me ?!stw-bremenprotect me ?!.de

Sozialrechtliche Beratung für Studierende

Sozialberatung an der Universität (am Mensasee); Terminvereinbarung über Sekretariat, Telefon: (0421)  2201 11310
Ansprechpartnerin: Sonja Vieten

Offene Beratung: Mi.14-16 Uhr, Fr. 10-12 Uhr
Telefonische Sprechstunde: Di. 11-12 Uhr: (0421) 2201 11340
E-Mail: sozialberatung@stw-bremen.de

Internet:https://www.stw-bremen.de/de/beratung-soziales/sozialberatung

Internationale Studierende finden in schwierigen Lebenslagen in unserer Beratungsstelle Rat und Unterstützung. Sie können sich in Fragen rund ums Studium, Arbeit, Aufenthaltsstatus, Orientierung und Leben in Bremen an uns wenden.
Unter bestimmten Voraussetzungen können wir Studierende in finanziellen Notlagen eine Unterstützung gewähren.

Beratung für internationale Studierende:
Di.:12.00 - 14.00 Uhr / Mi.: 14.00 - 16.00 Uhr
Am Brill 2-4, 28195 Bremen

Ansprechpartnerin: Kerstin Petrusch
Tel.: (0421) 98 96  62 19
E-Mail: petruschkprotect me ?!inneremission-bremenprotect me ?!.de

Internet: https://www.inneremission-bremen.de/beratungen/internationale_studierende/

Die Universität Bremen bietet ein Vorbereitungsstudium Deutsch lernen und Probe studieren (VBS) für internationale Studieninteressierte, die eine direkte HZB haben und die noch nicht das für ihr Fachstudium erforderliche C1-Deutschniveau erreicht haben und ab einem B2-level Deutsch in unsere Studiengänge schnuppern möchten.

Nähere Informationen zum Vorbereitungsstudium der Universität Bremen finden Sie unter:
bremen.de/studium/orientieren-bewerben/studienplatzbewerbung/bewerbungen-aus-dem-ausland/vorbereitungsstudium

Grundsätzlich kann das Vorbereitungsstudium jederzeit begonnen werden, idealerweise jedoch mit Beginn eines Semesters.

Kontakt:

Katrin Dorow
Tel.: +49-421-218-60383
E-Mail: katrin.dorowprotect me ?!vw.uni-bremenprotect me ?!.de

Ann-Christin Giesenhagen

E-Mail: prepareprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de

Glashalle, Ebene 0

Internet: https://www.stw-bremen.de/de/wohnen

Tel.: (0421) 2201-116/ -117/ -118/ -119/ -120

Verein zur Förderung ausländischer Studierender in Not an den bremischen Hochschulen e.V.

Der Förderverein XENOS hilft ausländischen Studierenden an den Bremer Hochschulen, wenn sie in eine finanzielle Notsituation geraten sind, die sie nicht selbst verantworten. Die Gründer*innen gaben dem Verein bewusst den (griechischen) Namen XENOS: Der „Fremde“ soll wie ein „Gast“ behandelt werden.

Das Antragsverfahren ist so einfach wie möglich gehalten und die Studierenden können jederzeit einen Antrag auf Gewährung eines einmaligen Unterhaltszuschusses stellen.

Anträge können beim International Office der jeweiligen Hochschule eingereicht werden: Universität Bremen, Hochschule Bremen, Hochschule Bremerhaven.

Internet: https://www.xenos-bremen.de/

Corona-Infos: Social Media

Alle Kanäle auf einen Blick