Zum Hauptinhalt springen

Praxisorientiert studieren

Neben einer praxisorientierten Lehre und Forschung bietet die Universität Ihnen Beratung und Unterstützung bei der Praxis- und Berufsorientierung sowie der Studiengestaltung.

Das Career Center und die Praxisbüros in den Fachbereichen unterstützen Sie bei strategisch wichtigen Entscheidungen wie der Berufs- und Karriereplanung im In- und Ausland, der Verknüpfung von Studium, Tätigkeitsfeldern und den dafür notwendigen Qualifikationsanforderungen sowie der Planung individueller Qualifizierung und Weiterbildung.

Praxisbüros und Praktikumsbeauftragte der Fachbereiche

Praxisbüros

Praxisbüros unterstützen Studierende bei der Vorbereitung, Planung und Durchführung eines Praktikums. Darüber hinaus finden Studierende in Praxisbüros Hilfe für ihre berufliche Orientierung. Sie sind auch Anlaufstellen für Arbeitgebende, die Praktikumsplätze anbieten wollen.

Fachbereich 4 - Produktionstechnik
Das Praxisbüro des FB 4
Beratung zu Pflichtpraktika, Genehmigung der Pflichtpraktika und Anerkennung der Praktikumsberichte und Tätigkeitsnachweise in den Studiengängen des FB4.

Björn Schröder
Gebäude FZB, Raum 2230
Badgasteiner Str. 1
D- 28359 Bremen
Tel.: (0421) 218 64785
E-Mail: praxis04protect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de
Sprechzeiten: Di und Do 10:00-12:00 Uhr

Fachbereich 5 - Geowissenschaften
Studien- und Praxisbüro:
Dr. Ulrike Wolf-Brozio
Gebäude GEO, Raum 1300
Tel.: (0421) 218 - 65004
E-Mail: wolfbrozprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de

Dr. Barbara Ventura
Gebäude GEO, Raum 1300
Tel.: (0421) 218 - 65005
E-Mail: bventuraprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de

Fachbereich 7 - Wirtschaftswissenschaft
Büro für Praxis und Transfer
Dipl.-Oec. Maren Hartstock
Enrique-Schmidt-Straße 1
WiWi 1 Gebäude, 3. OG
Raum A 3420
Tel.: (0421) 218-66505
E-Mail: mhartstprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de

Fachbereich 08 - Sozialwissenschaften
Zentrum Studium und Praxis
Birgit Ennen
Raum: GW2 B2.320
0421 218-67309
E-Mail: bennenprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de

 

Fachbereich 9 - Kulturwissenschaft
Büro für Praxis- und Berufsorientierung(Praxisbüro) am Fachbereich 09 Kulturwissenschaften
Wiltrud Hoffmann
Gebäude SFG, Raum 3090
Tel.: (0421) 218-67510
E-Mail: praxfb9protect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de

Fachbereich 11 - Human- und Gesundheitswissenschaften
Praxisbüro
Beate Heitzhausen
Grazer Str. 2, Raum 0150
28359 Bremen
Telefon: 0421 218 68505
Fax: 0421 218 98 68505
E-Mail: heitzhausenprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de
https://www.uni-bremen.de/fb11/beratung/praxisbuero/

Zentrum für Lehrer:innenbildung und Bildungsforschung
Praxisbüro

zflb.praxisbuero@uni-bremen.de
+49 (0)421.218-61909
+49 (0)421.218-61914 (AB)

Praktika im Ausland
E-Mail: schulpraktika-internationalprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de
+49 (0)421.218-57102

Video-Beratung möglich!
Gruppen-Beratungen, Termine siehe StudIP

Besuchsadresse:
Sportturm (SpT),
Raum C 4030/4060

Praktikumsbeauftragte

Praxisbeauftragte auch Praktikumsbeauftragte oder Modulbeauftragte für das Praktikum genannt, übernehmen zumeist die Betreuung außer-universitärer (Pflicht-)Praktika und entscheiden über die Anerkennung der jeweiligen Praktika.

Studiengänge der Psychologie:
Praktikumsbeauftragte:
Psychologie, B.Sc.
Praktikumsbeauftragte: Psychologie, M.Sc.


Gesundheitswissenschaftliche Studiengänge & Pflegewissenschaftliche Studiengänge
Praktikumsbeauftragte: Berufliche Bildung - Pflegewissenschaft, B.A.
Praktikumsbeauftragte: Lehramt an berufsbildenden Schulen - Pflege (LbS Pflege), M.Ed.
Praktikumsbeauftragte: Pflegewissenschaft-dual, B.A. (auslaufendes Studienprogramm)
Praktikumsbeauftragte: Berufspädagogik Pflegewissenschaft, M.A.

Fachbereich 12 - Erziehungs- und Bildungswissenschaften
Betreuung außeruniversitärer Praktika, Anerkennung von Praktika: Erziehungs- und Bildungswissenschaften B.A. & M.A.
Praktikumsbeauftragte: Inklusive Pädagogik

Schulpraktische Studien: Zentrum für Lehrerinnen-/Lehrerbildung und Bildungsforschung (ZfLB)

Angebote zur praxisorientierten Studiengestaltung

Das Career Center ist eine Gemeinschaftseinrichtung der Universität Bremen und der Agentur für Arbeit Bremen-Bremerhaven. Studierende, die sich während des Studiums auf einen Berufseinstieg vorbereiten wollen, Absolvent:innen sowie wissenschaftlich Mitarbeitende auf ihrem Weg in eine Berufskarriere finden im Career Center Unterstützung.

Wen berät das Career Center? Zu welchen Themen werde ich beraten? und Wie werde ich beraten? Zu diesen Fragen finden Sie die Antworten auf den Beratungsseiten des Career Centers.

Neben der Beratung bietet das Career Center Informationsveranstaltungen und Workshops zur Weiterqualifizierung, die Ihnen den Übergang in das Beschäftigungssystem erleichtern.

Mit weit über 800 Lokalkomitees in 100 Ländern ist AIESEC die größte internationale Studierendenorganisation. In Deutschland ist AIESEC an über 50 Universitäten und Fachhochschulen vertreten. AIESEC bietet Studierenden weltweit jährlich 5.500 intensive Auslandserfahrungen, über 7.700 herausfordernde Führungsaufgaben und die Möglichkeit, bereits während des Studiums ein weltumspannendes Netzwerk zu anderen Studierenden, Young Professionals, Unternehmen und Organisationen zu knüpfen.

BRIDGE bietet Informationen und Orientierung von der ersten Idee bis zur Existenzgründung.

Wissenschaftler:innen mit Migrationshintergrund sind im Verhältnis zum Anteil an Studierenden mit Migrationshintergrund deutlich unterrepräsentiert. Subjektbezogene Hemmschwellen wie auch strukturelle Hürden erschweren es diesem Personenkreis eine wissenschaftliche Laufbahn einzuschlagen – dies gilt besonders für Frauen. Vor diesem Hintergrund zielt das Projekt "e n t e r s c i e n c e" darauf ab, den Anteil Studierender mit Migrationshintergrund im wissenschaftlichen Mittelbau geschlechterparitätisch zu erhöhen.

Das HIB an der Uni Bremen berät und informiert über Bewerbungsverfahren und Berufseinstieg, arbeits- und sozialversicherungsrechtliche Fragen, Hartz IV für Studierende und Absolvent:innen, Stipendien durch die Hans-Böckler Stiftung etc..

Das Hochschulbüro ist umgezogen: Ab sofort finden Sie das HIB im:
aib (Arbeitswissenschaftliches Institut Bremen)
Hochschulring 40
28359 Bremen
hibprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de
www.hib-bremen.de

IAESTE ist eine internationale Vereinigung, die Auslandspraktika für Studierende technischer und naturwissenschaftlicher, sowie für land- und forstwirtschaftlicher Studienrichtungen organisiert. Zusätzlich zur Vermittlung von Praktikumsplätzen (und teilweise auch längerfristiger Beschäftigungsverhältnisse) unterstützt IAESTE ihre Praktikant:innen auch bei den Einreiseformalitäten und organisiert die Unterkunft sowie ein Freizeitprogramm im Gastland.

Die "Praxisbörse- die Messe"  bringt Studierende, Unternehmen und Einrichtungen zusammen. Einmal jährlich im Sommer haben Arbeitgebende die Gelegenheit, sich den knapp 20.000 Studierenden der Universität Bremen und anderen Besuchern der Messe vorzustellen.

Die Angebote für Unternehmen und Einrichtungen reichen dabei von der Präsentation am Stand bis hin zu eigenen Vorträgen für ein breiteres Publikum. Die Studierenden können das direkte Gespräch mit Personalentscheider:innen suchen oder sich in Bewerbungsworkshops und bei Bewerbungsmappenchecks auf den Kontakt zur Praxis vorbereiten. Alle Angebote für Studierende und Besucher:innen sind kostenlos.

"ProMentes" ist das berufsorientierende Mentoring-Programm der Universität Bremen für Studierende und Absolvent:innen der Sozial- und Geisteswissenschaften, Internationale Studierende und Absolvent:innen aus den MINT-Fächern.
 

Mit dem Schreibportal möchten wir Sie auf verschiedene Schreibberatungsangebote der Universität Bremen aufmerksam machen und Sie einladen, diese bei Bedarf im Zusammenhang Ihrer Schreibprojekte wahrzunehmen. Ihnen die Möglichkeit geben, direkt über den Chat studentische Schreibcoaches zu kontaktieren, um gemeinsam Wege in Ihrer Textarbeit zu überlegen.

Damit Sie gut in Ihre Schreibprojekte starten, den Überblick darin nicht verlieren und schließlich zur Abgabe kommen, haben wir Ihnen verschiedene Phasen eines Schreibprozesses in kurzen Texten skizziert und gezielte Schreibmethoden zur Verfügung gestellt. Sie finden verschiedene Workshops, mit denen Sie gezielt Ihre Schreib- und Sprachkompetenz stärken können. Außerdem haben wir bewährte Literatur gebündelt und Online-Materialien zum Stöbern zusammengestellt.

https://blogs.uni-bremen.de/schreibportalfb910/

Studierende erhalten hier die überfachlichen Methoden für ein erfolgreiches Studium. Von der Studienorganisation über die Prüfungsvorbereitung, die Referatspräsentation bis hin zum Schreiben der Abschlussarbeit vermittelt ein engagiertes Team von praxiserfahrenen Dozent:innen das Gewusst-wie in Workshops und Seminaren. Studierende können dabei ECTS-Punkte im Bereich General Studies erwerben.

Das umfangreiche Veranstaltungsprogramm gliedert sich in vier Schwerpunkte:

  • Studienmethoden und Persönlichkeit
  • Kommunikation
  • Wissenschaftliches Arbeiten und Schreiben
  • Tutor*innen und Coaches im Peer Learning

www.uni-bremen.de/studierwerkstatt/

Das ZMML stellt für mobileLecture (Live- und Studioaufzeichungen von Präsenzvorlesungen), E-Lectures (Video-Lerneinheiten für BlendedLearning-Szenarien), eGeneral Studies (Videobasierte online-Lernveranstaltungen im Bereich General Studies) und Lernvideos Videoportale zur Verfügung.

Direkt zu den Videos: